Galaxy_s3_rot_1

Samsung Galaxy S3: Erstes Hands-On mit der roten Edition

Das koreanische Unternehmen hat bereits von Anfang an beim Samsung Galaxy S3 nicht auf die Standard-Farben gesetzt, sondern versucht sich mit der blauen sowie weißen Variante von der Konkurrenz abzuheben. Eine schwarzer Version bleibt bisher aus, aber in den USA wird von dem Provider AT&T eine dritte Farbe angeboten, die noch gewagter ist.

Der amerikanische Netzbetreiber hat bereits vor einiger Zeit die rote Edition des Samsung Galaxy S3 offiziell vorgestellt und mittlerweile ist das außergewöhnliche Modell im Handel angekommen. Die so genannte Farbe „Garnet Red“ wird exklusiv von AT&T vertrieben und es bleibt ungewiss, ob auch die Kunden in Europa irgendwann die neue Farbvariante erwerben können. Im Inneren befindet sich jedenfalls, wie schon aus den anderen US-Varianten bekannt, ein 1,5 GHz Dual-Core Snapdragon S4 von Qualcomm, 2 GB Arbeitsspeicher und das dortige LTE-Netz wird unterstützt. Ansonsten sind die Geräte mit dem hiesigen Pendant identisch.

Die Kollegen von TechnoBuffalo haben sich die rote Edition geschnappt und in einem ersten Hands-On vor die Kamera geschleift:

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...