Bildschirmfoto 2012-07-09 um 12.57.40

Samsung Galaxy S3: Neue Werbespots präsentieren lösungsorientierte Alleinstellungsmerkmale des Flaggschiffes

Passend zur Einführung des neuen Samsung-Flaggschiffes hat das koreanische Unternehmen neue Werbespots veröffentlicht, die sich auf die Alleinstellungsmerkmale des Smartphones* eingehen und nicht auf das „Designed for Humans“-Marketing stützen. Ebenfalls hat sich Samsung wieder etwas von den Anti-iPhone-Spots entfernt und distanziert sich von der Diskreditierung der Apple-Kundschaft. Ein durchaus guter Schritt, denn mit den alten Spots konnte der Konzern sicherlich keine Apple-Fans überzeugen.

So möchte Samsung jetzt mit wichtigen Funktionen des Galaxy S3 bei der potenziellen Kundschaft punkten und die Vorteile des Gerätes präsentieren. In den folgenden Videos geht es zum einen über die „Share Shot“-Funktion, bei denen geschossene Fotos direkt an weitere Geräte (mit Hilfe von WiFi-Direct) übertragen werden können und zum anderen wird die „AllShare Group Cast“-Funktion thematisiert, durch die eigene Fotos über ein vorhandenes W-Lan-Netzwerk mit anderen Geräte geteilt werden kann. Ebenfalls zeigt der dritte Werbespot die Möglichkeit der Übertragung von medialen Inhalten an einen AllShare-fähigen Fernseher.

Die Koreaner haben bei diesen Spots die bisherige Martketing-Strategie geändert und sich vermutlich auch etwas an Apple inspiriert. Denn auf die Erwähnung von technischen Spezifikationen wird hierbei komplett verzichtet und stattdessen werden lösungsorientierte Funktionen dem Kunden näher gebracht.

via AllAboutSamsung

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...