galaxy-s3-red

Samsung Galaxy S3: Rote Edition zeigt sich erstmalig – Werbevideo zur Olympiade in London

Etwas mehr als einen Monaten ist das Samsung Galaxy S3 bereits auf dem Markt und ist nicht mehr aus der Blogosphäre zu denken. Das koreanische Unternehmen hat es mittlerweile verstanden sich Präsent zu zeigen und kann mit immer neuen Meldungen weiterhin die Medien steuern. So tauchen auch am heutigen Tag zwei neue Nachrichten über das Flaggschiff auf.

In den USA bekommt das Samsung Galaxy S3 bekanntlich neben dem schnelleren Mobilfunkstandard LTE auch noch 2GB Arbeitsspeicher und einen leistungsstarken Dual-Core-Prozessor, aber nicht nur die Hardware kann beim amerikanischen Gerät überzeugen, sondern auch eine zusätzliche Farbvariante steht im Angebot. Diesbezüglich hat der US-Provider AT&T, wie bereits im Vorfeld angekündigt, die rote Edition des Samsung Galaxy S3 offiziell vorgestellt und damit eine dritte Farbe eingeführt. Fraglich ist natürlich, ob auch die Kunden in Europa irgendwann die neue Farbvariante erwerben können, aber theoretisch würde nichts dagegen sprechen und Samsung könnte erneut auf die Verkaufstaste drücken.

Darüber hinaus haben die Koreaner auch das erste Werbevideo für die diesjährigen olympischen Sommerspiele in London veröffentlicht. Samsung ist offizieller Hauptsponsor des weltweiten Ereignisses und verwendet die Olympiade natürlich auch als Werbeplattform für das Samsung Galaxy S3. Diesbezüglich wurde ein sportliche Werbespot produziert, der durchaus überzeugen kann und neben zahlreichen Sportarten, auch die verschiedenen Funktionen des Flaggschiffes verdeutlicht.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...


  1. Carle83

    Mh ich finde, dass das nicht so gut aussieht. Ich würde gerne LTE in Österreich nutzen. Geht das mit dem http://www.lte-info.at/lte-anbieter/drei/ Tarif?

    Danke dir

    Bisher noch keine Bewertung.
    Bitte warten ...
    • Moritz Kloft

      Mit welchem Smartphone möchtest du denn LTE nutzen? Momentan gibt es nur eine begrenzte Auswahl von Smartphones, die LTE in Europa unterstützen.

      Bisher noch keine Bewertung.
      Bitte warten ...

Schreibe einen neuen Kommentar