20120810_htc_one_x_android_4.0.4_sense_4.1_01

HTC One X: Update auf Android 4.0.4 und Sense 4.1 wird ab sofort ausgerollt

Nach anfänglichen Leaks, die das Update bereits prophezeit haben, steht nun für das HTC One X auch offiziell das Update auf Android* 4.0.4 und Sense 4.1 zur Verfügung. Verteilt wird die neue Version über die „Over the Air“-Funktion und schlägt mit 148,13 Megabyte zu Buche.

Falls das Gerät euch nicht selbständig über das Update informiert, kann die Aktualisierung auch unter „Einstellungen -> Telefoninfo -> Software-Updates“ angestoßen werden. Geräte mit einem Branding müssen sich leider noch etwas gedulden, denn bislang können nur die freien Geräte von dem Update profitieren. Aber auch hier kann sich der Rollout um einige Tage verschieben.

Die Softwareversion mit der Nummer 2.17.401.2 soll nicht nur Verbesserungen beim Speicher, der Plattform-Stabilität sowie beim Browser mit sich bringen, sondern auch Optimierungen beim Single Sign-On für Facebook und neue Funktionen für Beats Audio. Für Entwickler wurde darüber hinaus noch die SDK-Unterstützung für den Media Link erweitert und ein Framework für Videotelefonie Apps bereit gestellt, um die Leistungsfähigkeit und Qualität zu verbessern.

Insgesamt soll sich auch die komplette Software performanter verhalten und flüssige Animationen liefern. Dementsprechend haben sich auch die Benchmark-Ergebnisse um knapp 1000 Punkte verbessert:

via HTCInside

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...