iPhone 5: Doch kein NFC-Chip?

iPhone 5: Doch kein NFC-Chip?

Kürzlich ging die Meldung über die Möglichkeit eines NFC-Chips im neuen iPhone 5 durch die Runde. Die Seite Macotakara hatte auf Bildern eines Frontpanels einen möglichen NFC-Chip entdeckt und damit die Spekulationen über eine Einführung erneut aufgeworfen.

Inzwischen gibt es aber zu der NFC-Theorie etwas Gegenwind. Die amerikanischen Kollegen von AnandTech haben sich über diesen Chip Gedanken gemacht und sind zu dem Schluss gekommen, dass im nächsten Apple-Smartphone wohl keine Integration von dieser Technologie erfolgt. Die Rückseite des neuen iPhones wird wahrscheinlich zum Großteil aus Aluminium bestehen und somit das Senden der Funkwellen stark beeinträchtigen. Durch die beiden oberen und unteren Glasflächen ist eine Kommunikation über diesen Standard nur geringfügig möglich. Falls Apple keinen anderen Weg gefunden hat, um eine entsprechende Antenne direkt in das Gehäuse einzubauen, wird das iPhone 5 keinen NFC-Chip beinhalten.

Given the primarily metal backside of the new iPhone, it’s highly unlikely that NFC is in the cards for this generation. In fact, given the very little space at top and bottom dedicated to those glass RF windows, you can almost entirely rule it out.

Diese Meinung bestätigt auch Jim Dalrymple von The Loop ziemlich simpel mit einem “Yep” und wir können uns nicht daran erinnern, dass Dalrymple in der jüngsten Vergangenheit mit seinen kurzen Statements nicht recht behalten hat. Apple würde somit die Funktion dem Design unterordnen und ein großes Potential nicht ausschöpfen.

via 9to5Mac

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an