iPhone 5: Logicboard des neuen Apple-Smartphones aufgetaucht

In einem knappen Monat wird aller Wahrscheinlichkeit das iPhone 5 das Licht der Welt erblicken und den zahlreichen Gerüchten endlich ein Ende bereiten. Die letzten Wochen haben bereits detaillierte Komponenten der neuen Generation hervorgebracht und mittlerweile sind nur noch wenige Bauteile übrig, die bislang noch nicht von der Blogosphäre entdeckt wurden. Das Herzstück des neuen Apple-Smartphones*, das so genannte Logicboard, ist eines davon, wurde aber am heutigen Tag erstmalig abgelichtet.

In dem chinesischen Forum WeiPhone hat ein Benutzer einige Fotos von dem angeblichen Logicboard beziehungsweise Motherboard der nächsten iPhone-Generation veröffentlicht und dadurch einige Spekulationen aus der Vergangenheit bekräftigt. Bei der gezeigten Komponente handelt es sich aber wahrscheinlich noch um einen Prototypen, denn die typischen Beschriftungen fehlen komplett. Trotzdem können einige Erkenntnisse aus dem Logicboard gezogen werden.

Der SIM-Karten-Slot, welcher sich im Zentrum der Komponenten befindet, wirkt etwas kleiner als das Gegenstück im iPhone 4/4S und die vorhandenen Verbindungspunkte sind ebenfalls näher zusammengerückt. Beide Anpassungen und die zusätzlich aufgetauchten Karten-Slots verdeutlichen den Einsatz der neuen Nano-SIM. Darüber hinaus hat Apple auch den Batterie-Anschluss angepasst und mit fünf Pins ausgestattet, zuvor hat dieses Bauteil im iPhone 4S nur über vier Pins verfügt. Dies könnte damit zusammenhängen, dass in Zukunft möglicherweise eine Batterie mit höheren Kapazitäten verwendet wird. Außerdem stehen zusätzliche Verbindungspunkte für die zukünftige Antenne zur Verfügung, die wiederum den Einsatz von dem neuen Mobilfunkstandard LTE in der nächsten iPhone-Generation bekräftigen. Zum Schluss konnten noch Veränderungen in der Digitizer-Verbindung für das zukünftige Display* gefunden werden, die vor allem die Vermutungen verdichtet, dass Apple im neuen iPhone auf die In-Cell-Technology setzt.

Um die Echtheit des mutmaßlichen Logicboards zu bestätigen, haben die französischen Kollegen von NoWhereElse ein kleines GIF zusammengebastelt, welches das Motherboard in dem aufgetauchten Unibody-Gehäuse zeigt:

via 9to5Mac



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.