Samsung Galaxy S3 Mini und Galaxy S2 Plus angeblich noch in diesem Jahr

Samsung Galaxy S3 Mini und Galaxy S2 Plus angeblich noch in diesem Jahr

Bei Samsung ist das preisgünstigste Segment für einen Großteil der verkauften Smartphones verantwortlich und bislang hat sich das koreanische Unternehmen in diesem Jahr nur auf den High-End-Bereich konzentriert. Nach dem Samsung Galaxy S3 und dem Note 2, welches auf der diesjährigen IFA in Berlin vorgestellt wird, sollen auch noch zwei weitere Smartphones der Galaxy-Reihe auf den Markt kommen. Das Portfolio wird allem Anschein noch vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft aufgerüstet, um sich auch weiterhin gegen die Konkurrenz zu behaupten.

Angeblich soll noch einmal eine Neuauflage des Galaxy S2 auf dem Plan stehen, dass sehr wahrscheinlich für einen Preis von 300 bis 400 Euro zur Verfügung stehen soll. Darüber hinaus wird auch das erfolgreiche Flaggschiff einen kleinen Bruder erhalten. Das so genannte Galaxy S3 Mini soll sich gegen das iPhone 4S behaupten, welches wiederum nach der Veröffentlichung des neuen iPhones im Preis fallen wird. Im Gegensatz zum Galaxy S2 Plus sind beim S3 Mini bereits einige Eckdaten bekannt. So soll angeblich ein Dual-Core-Prozessor, ein 4 Zoll AMOLED-Display und eine 5 Megapixel Kamera zum Einsatz kommen. Durch den günstigen Preis von 250 Euro und dem bekannten Namen wird sich das Gerät wohl auch sehr gut verkaufen.

Quelle SamMobile via MobiFlip

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an