samsung-galaxy-s3-us-launch-announcement

Samsung Galaxy S3: Deutschland bekommt LTE-Version für 749 Euro

Momentan existieren nur LTE-Versionen vom Samsung Galaxy S3 für den amerikanischen und koreanischen Markt, aber in Kürze können auch die deutschen Kunden von dem schnelleren Mobilfunkstandard profitieren. Die Deutsche Telekom* hat gegenüber Netzwelt bestätigt, dass ein Samsung Galaxy S3 mit LTE-Unterstützung ins Sortiment aufgenommen wird. Es ist jedoch unklar, welche Version genau nach Deutschland kommt, denn in USA und Korea sind jeweils zwei verschiedene Modelle im Angebot. Die amerikanische Variante ist mit einem Dual-Core-Prozessor und 2 Gigabyte RAM ausgestattet, wobei das koreanische Modell einen Quad-Core-Prozessor und ebenfalls den erhöhten Arbeitsspeicher beinhaltet.

Ein Hinweis könnte aber die verwendete LTE-Frequenzen geben. Im Gegensatz zu den USA wird im Galaxy S3 aus Korea die selben Frequenzen wie hierzulande die Telekom* verwendet. Somit können wir davon ausgehen, dass Samsung in Deutschland eine verbesserte Version des Galaxy S3 auf den Markt bringen wird, welche nicht nur eine LTE-Unterstützung spendiert bekommt, sondern auch einen Arbeitsspeicher von 2 Gigabyte. Unklar ist ebenfalls, ob die Telekom* auch die „Voice over LTE“-Funktion anbieten wird. Bislang steht das LTE-Netz nur zum Surfen zur Verfügung und wechselt bei Anrufen in das normale Handynetz.

Bisherige Käufer dürften nicht allzu glücklich über diese Entwicklung sein, aber zu diesem Zeitpunkt macht eine LTE-Unterstützung nicht unbedingt Sinn. Die Verfügbarkeit ist noch ziemlich begrenzt und die Kosten sind auch utopisch. Trotzdem bekommt das Gerät vielleicht auch den erhöhten Arbeitsspeicher und ist damit noch besser für zukünftige Android-Versionen gerüstet.

Update:
Samsung hat vor wenigen Minuten die offizielle Pressemitteilung für die LTE-Version des Samsung Galaxy S3 veröffentlicht und gleichzeitig den UVP von 749 Euro angekündigt. Weiterhin wird die Variante ebenfalls einen Quad-Core-Prozessor beinhalten, ob auch 2 GB RAM zum Einsatz kommen, ist aber noch unklar.

via MobiFlip

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...