WSJ: Apple verhandelt mit Kabelbetreibern über Apple TV und Cloud-basiertes Fernsehen

WSJ: Apple verhandelt mit Kabelbetreibern über Apple TV und Cloud-basiertes Fernsehen

In den vergangenen Wochen ist es merklich ruhiger geworden um den spekulierten Apple-Fernseher und bislang gibt es auch keinerlei Anzeichen dafür, dass in diesem Jahr noch ein eigenes TV-Gerät auf den Markt kommen wird. Anscheinend hat Apple noch einige Hürden zu meistern, bevor überhaupt ein solches Produkt in Erwägung gezogen werden kann.

Einem Bericht des renommierten Wall Street Journals zufolge soll sich Apple momentan in Verhandlungen mit den verschiedenen Kabelbetreibern der USA befinden. Das Unternehmen aus Cupertino möchte weiter das Wohnzimmer erobern und sich einen wichtigen Platz im Leben der Kunden sichern. So verhandelt Apple momentan über Inhalte der Kabelanbieter, die nach Apples Vorstellungen irgendwann in der Zukunft auf die eigene Set-Top-Box kommen sollen. In der aktuellen Generation werden Inhalte lediglich über iTunes, YouTube und weitere On-Demand-Anbeiter geliefert, jedoch möchte Apple die kompletten Fernsehinhalte früher oder später in das eigene Angebot einbinden. Bislang haben die Gespräche aber noch keine Ergebnisse hervorgebracht und es bleibt ungewiss, ob sich die Kabelbetreiber überhaupt auf einen Deal einlassen.

Darüber hinaus möchte Apple laut den neusten Gerüchte auch dem Nutzer erlauben, sämtliche Inhalte aus dem Fernsehen zu jeder Zeit anzuschauen und mit Bekannten über die gängigen sozialen Netzwerke zu teilen. Diese Vorgehen möchte Apple realisieren, in dem alle TV-Serien und dessen Episoden direkt nach der Ausstrahlung in der Cloud abgespeichert werden und für den Benutzer zur Verfügung stehen.

Es bleibt weiterhin spannend, ob Apple diese Verhandlungen überhaupt für einen eigenen Fernseher nutzen möchte oder doch weiterhin auf die Set-Top-Box setzen wird. Im nächsten Jahr wissen wir wahrscheinlich bescheid, wenn Apple die neue Apple-TV-Generation oder doch ein eigenes TV-Gerät vorstellt. Bis dahin müssen wir uns mit den wagen Gerüchte aus der Blogosphäre begnügen.

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an