Google veröffentlicht Youtube-Applikation – Bisher nur im US-Store

Google veröffentlicht Youtube-Applikation – Bisher nur im US-Store

In Kürze wird Apple die finale Version von iOS 6 der Öffentlichkeit freigeben und bekanntlich wird im Zuge dessen die vorinstallierte Youtube-Applikationen vom System verschwinden. Heute, genau einen Tag vor der morgigen Präsentation des iPhones, hat Google die native Youtube-Anwendung für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Die 8 Megabyte große App steht aber leider zu diesem Zeitpunkt nur im amerikanischen App Store zur Verfügung.

Die grafische Oberfläche sieht der mobilen Webseite von Youtube zum verwechseln ähnlich und besitzt auch die traditionellen Funktionen. Neben der essentiellen Suchfunktion ist aber auch eine Channel-Übersicht und das Account-Manager in der App vorhanden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit Untertitel zu aktivieren und ausgesuchte Clips per Google+, Mail, Facebook oder Twitter zu teilen.

Es bleibt zu hoffen, dass in den kommenden Stunden die Anwendung auch im deutschen App Store aufschlagen wird. Die GEMA könnte aber den deutschen Benutzer einen Strich durch die Rechnung machen und die Veröffentlichung vermutlich etwas verzögern. Zusätzlich soll auch in wenigen Monaten eine optimierte Version für das iPad erscheinen. Solange muss man wohl auf die Web-Oberfläche zurückgreifen.

via iPhone-Ticker

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an