HTC stellt mit 8X und 8S zwei Windows Phone 8 Geräte vor

HTC stellt mit 8X und 8S zwei Windows Phone 8 Geräte vor

HTC hat heute zusammen mit Microsoft zwei neue Windows Phone 8 Geräte vorgestellt, das Windows Phone 8X by HTC und das Windows Phone 8S by HTC.

Das 8X ist die größere Variante mit einem 4,3″ Super-LCD 2 Display, 1280 x 720 Pixel Auflösung und einem 1,5 GHz Dual-Core Qualcomm S4plus (MSM8260A) Prozessor mit 1GB Arbeitsspeicher. Die Kamera fotografiert mit einem 8 Megapixel BSI Sensor, welcher auch lichtschwacher Umgebung relativ gute Fotos ermöglichen sollte. Die Frontkamera hat 2,1 Megapixel  mit einer 88° Ultra-Weitwinkel Linse. Zum Speichern stehen 16 GB zur Verfügung, welche leider nicht erweitert werden können. Die Akkukapazität beträgt 1800 mAh.

Das 8X kann per HSPA+mit bis zu 42 Mbit/s Daten aus dem Netz ziehen. Auch NFC Support ist vorhanden.

Durch die von HTC bekannte Beats Audio Technik wird das Smartphone einen guten Klang liefern. Das Gerät wird in den Farben Blau, Schwarz, Gelb und Rot zu einem UVP Preis von 549 Euro ab November verkauft werden.

Die kleinere Variante 8S ist optisch gut durch einen farblichen Streifen am unteren Rand zu erkennen. Dieser ist in jeder der vier Farben (Blau, Schwarz, Weiß, Rot) vorhanden – und wohl eher Geschmackssache. Technisch hat es ein etwas kleineres 4″ Display mit immerhin noch 800 x 480 Pixel Auflösung. Die Leistung stammt von einem 1 GHz Dual-Core CPU Qualcomm S4plus (MSM8227) mit 512 MB RAM. Es sind zwar nur 4GB Speicher verbaut, dafür kann man das 8S aber per microSD erweitern.

Die Kamera löst mit 5 Megapixel auf, zur Frontkamera wird lediglich “Aufnahme von HD-Videos mit 720p” als Information preisgegeben. Die Cam hat somit mindestens 1MP Auflösung. Die Akkukapazität beträgt 1700 mAh.

Auch das 8S verfügt über Beats Audio und wird ab Anfang November für 299 Euro verkauft.

via drwindows.de & htc.com

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an