iOS 6: Alle Informationen rund um Jailbreak, Unlock & Downgrade

iOS 6: Alle Informationen rund um Jailbreak, Unlock & Downgrade

Am gestrigen Abend wurde bekanntlich iOS 6 der Öffentlichkeit freigeben und bereits nach kurzer Zeit waren die Server des abgebissenen Apfels komplett überlastet. Im Vorfeld wurde bereits von der Blogosphäre kommuniziert, dass Jailbreak- und Unlock-Benutzer sich erstmals von dem Update auf die neuste iOS-Version fernhalten sollen. Denn zum aktuellen Zeitpunkt existiert noch kein komfortabler Jailbreak und die meisten Unlock-Tools wurden noch nicht aktualisiert. Das iPhone Dev-Team hat sich nun in einem Blogeintrag an die Community gewendet und alle Informationen über den iOS 6 Jailbreak sowie den zugehörigen Downgrade auf iOS 5.1.1 veröffentlicht.

Zur Zeit können nur iOS-Geräte mit einem A4-Prozessor von einem Jailbreak profitieren, also nur das iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 1 sowie der iPod touch 4G. Die restlichen Geräte haben leider momentan noch keine Möglichkeit einen Jailbreak aufzuspielen und es ist ebenfalls unklar, in welchem Stadium sich die aktuelle Entwicklung befindet. Somit werden vermutlich noch einige Monate verstreichen, bis ein untethered Jailbreak für alle iOS-Geräte zur Verfügung stehen wird.

Benutzer, die nicht auf einen Jailbreak verzichten möchten oder auf einen Unlock angewiesen sind, sollten also vorerst auf iOS 5.1.1 bleiben und sich sicherheitshalber die SHSH-Blobs mit dem Programm TinyUmbrella abspeichern, solange die Apple-Server noch die ältere Version signieren (vermutlich nur noch wenige Stunden). Mit den passenden SHSH-Blobs kann dann ein Downgrade auf die ältere iOS-Version durchgeführt werden, falls man aus Versehen auf iOS 6 aktualisiert hat oder mit dem neuen Betriebssystem nicht zufrieden ist. Dabei muss aber bedenken, dass nicht jedes Gerät die Möglichkeit besitzt einen Downgrade zu vollführen.

iPhone 3GS, iPhone 4, iPad 1 und iPod touch 4G:
Die oben genannten Geräte können immer von einem Downgrade profitieren, falls die SHSH-Blobs und das jeweilige AP-Ticket für die ältere iOS-Version zur Verfügung steht. Falls die genannten Dateien nicht gesichert wurden, kann momentan noch ein Downgrade durchgeführt werden, in dem man sich die Firmware von iOS 5.1.1 runterläd und in iTunes über die Wiederherstellung auf das jeweilige Gerät spielt. Diese Möglichkeit wird jedoch nur für eine begrenzte Zeitspanne durchführbar sein. In wenigen Stunden oder Tagen wird der Apple-Server nicht mehr die Firmware von iOS 5.1.1 akzeptieren und somit einen Downgrade ohne SHSH-Blobs verhindern.

iPad 2:
Bei der zweiten iPad-Generation werden die SHSH-Blobs von iOS 5.X und iOS 4.X benötigt, um einen Downgrade durchzuführen. Somit können nur Benutzer davon profitieren, die regelmäßige die Blobs gespeichert haben. Nähere Informationen zu dem Vorgang wird das iPhone Dev-Team in den kommenden Tagen nachliefern. Ein Downgrade ohne SHSH-Blobs ist aber auch hier in den nächsten Stunden noch möglich.

iPhone 4S, iPad 3:
Die Besitzer eines iPhone 4S oder iPad 3 können leider keinen Downgrade von iOS 6 durchführen und haben nur die Möglichkeit eine Wiederherstellung auf die selbe iOS-Version zu vollziehen, die bereits auf dem Gerät zu finden ist. Das heißt, wenn die SHSH-Blobs für iOS 5.1.1 zur Verfügung stehen und das Gerät die gleiche Version installiert hat, kann man eine Wiederherstellung durchführen, falls irgendwelche Probleme mit dem Gerät auftreten. Wenn sich einmal iOS 6 auf dem iOS-Gerät befindet, gibt es aber kein Zurück mehr.

Unlock:
Allerdings sollten Benutzer, die auf einen Unlock durch einen Jailbreak angewiesen sind, von dem Update erstmal Abstand halten. Bei einem Update auf iOS 6 würde man die Baseband-Version aktualisieren und ein späterer Unlock des iPhones wäre dann nicht mehr möglich. Aus diesem Grund sollten Unlock-Benutzer erstmal nicht aktualisieren.

In den kommenden Tagen wird das iPhone Dev-Team eine neue Version veröffentlichen und die genannten Funktionen implementiert. Bis dahin sollte die Jailbreak- und Unlock-Benutzer noch die Füße still halten und ihre Geräte nicht aktualisieren. Ebenfalls wird empfohlen die SHSH-Blobs von iOS 5.1.1 zu sichern, solange es noch möglich ist.

via Apfeleimer

Teile diesen Beitrag:
  • Therfd

    Mein iPhone 4S habe ich schon erfolgreich von iOS 6 auf 5.11 gedowngradet…

    • square

      wie hast du es geschafft?

    • http://www.facebook.com/braun.johann Johann Braun

      Wie?

      • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

        Geht leider nicht mehr, weil Apple signiert nicht mehr iOS 5.1.1, nur noch iOS 6! Hast du SHSH-Blobs und APTicket?

    • ermin

      wie bei mir geht es nicht.pls hepl

      • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

        Wie oben schon erwähnt, iTunes signiert nicht mehr iOS 5.1.1, daher ist ein Downgrade nur mit SHSH-Blobs und APTicket möglich. Hast du die beiden Sachen für iOS 5.1.1 gesichert?

  • G-Spot

    Soll nun für nen Kollegen sein 3GS downgraden, also signieren noch deren Server?!

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Einfach testen, kann ich nicht sagen, hab grade kein iPhone hier!

  • feef

    Hab ein swisscom iphone 4 seit einiger Zeit hier, leider mit 5.0.1 und 4.12.01 also nicht unlockbar…
    Besteht Hoffnung, dass es in nächster Zeit einen 4.12.02 unlock geben wird? Ich habe im Moment nicht vor das Uprgrade durchzuführen würde es aber machen, wenn ein unlock im bereich des möglichen läge :D
    Ich weiß kam erst vor kurzem raus aber vllt ist ja jetzt schon klar, dass es nie einen unlock geben wird etc

  • Pingback: I-Hack.de - IPhone 5 2012 – Neueste Iphone Unlock Nachrichten

  • Tobias

    weiss man schon wann ein SIM unlocked raus kommt für iPhone 4? Ich habe die SHSH Blobs nicht gesichert und iOS6 gejailbreakt aber leider ist immer noch der SIMlock drin. Kann mir da jemand weiter helfen?

    • Tobias

      Wenn ich jetzt auf iOS 5.1.1 zurück will kotmm der Fehlercode 3194…

  • spike

    bitte um eine genaue beschreibung des downgrade i phone 4s von 6.0 auf 5.1.1

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Hast du die SHSH-Blobs und das APTicket?

  • Weisy

    Hallo…Habe ein Problem.Hatte gerade meinen ersten JB Gemach.Mit nem 3Gs 4.2.1 mit redsnow.Hatte auch kurz funktioniert.Danach leider mit iTunes wiederhergestellt und schon hatte ich
    iOS 6 drauf.Jetzt geht gar nichts mehr.Iphone hängt im Aktivierungsmodus.

  • Pingback: iOS 6 Jailbreak / Redsn0w 0.9.15: Noch in der Testphase – Veröffentlichung steht bevor

  • Sascha

    Ab Heute kann man hier: http://geveyultra.de/Gevey-Unlock-Sim/Gevey-Ultra-S-iPhone-4S-Unlock-Turbo-Sim-V2-0::67.html eine neue Geveykarte für iPhone4S mit iOS vorbestellen.

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Würde erstmal abwarten, bis jemand das Ganze getestet hat!

      • Donni

        Sascha kann ja mal testen :D

  • Donni

    Gibt es ein jailbreak für das iphone5????
    Hier auf dieser seite gibt es ab und zu ein link der damit wirb alle iphone’s zu entsperren und ein jailbreak anleitung zum verkauf anbietet.

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Es gibt keinen Jailbreak für das iPhone 5! Der Link ist eine Google-Werbnung und nicht von uns ;)

      • Donni

        Google macht also mit betrügern gemeinsame sache!!!!

  • Kolja

    GIbts mittlerweile Unlock fürs iOS 6 via Cydia?

    • https://plus.google.com/u/0/109695203009408751816 Moritz

      Noch nicht!

  • Pingback: iOS 6 Jailbreak: Redsn0w 0.9.15 für iPhone 4, iPhone 3GS und iPod touch 4G veröffentlicht

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an