iPhone 5: Apple schaltet die ersten vier Werbespots

Nach monatelangen Gerüchten ist am vergangenen Freitag das iPhone 5 auf den Markt gekommen und begleitend zum Produktstart hat Apple auch die passenden Werbespots veröffentlicht. Die vier 30-Sekunden-Clips laufen momentan allesamt im amerikanischen Fernsehen und wurden ebenfalls auf YouTube hochgeladen. Im Gegensatz zu den bisherigen Videos konzentriert sich das Unternehmen aus Cupertino dieses Mal vor allem auf den größeren Bildschirm und das dünnere Aluminium-Gehäuse. Darüber hinaus wird noch die Panorama-Funktion der Kamera-App und die neuen Kopfhörer namens „EarPods“ thematisiert.

Im ersten Spot „Thumb“ geht Apple darauf ein, dass die neue Displaygröße optimal für den Daumen ist und zugleich immer noch mit einer Hand bedienbar bleibt. „Physics“ hingegen hinterfragt die Tatsache, wie etwas größer und dennoch kleiner werden kann und in „Cheese“ wird die Panoramafunktion präsentiert. Im letzten Werbespot stellt Apple die neuen EarPods vor.




Schreibe einen neuen Kommentar