iPhone 5: Vorbestellung bei Apple und Netzbetreibern gestartet

Wie bereits angekündigt hat der Apple Online Store die Pforten vor wenigen Minuten geöffnet und interessierte Kunden können das iPhone 5 ab einen Preis von 679 Euro vorbestellen. Geliefert wird das Ganze dann am 21. September, falls man frühzeitig bestellt hat. Die deutschen Mobilfunkanbieter Telekom, Vodafone und O2 haben ebenfalls die Vorbestellungen begonnen und werden die eigenen Kunden mit der neuen Generation versorgen. Ein genaues Lieferdatum wird aber nicht genannt.

Benutzer, die bereits ein Premierenticket beantragt haben, können es nun direkt auf der Webseite oder telefonisch einlösen und je nach Vertrag kann das iPhone 5 bereits ab 1 Euro bestellt werden. Bei O2* bietet ebenfalls die Möglichkeit das neue iPhone direkt über die Webseite aber auch über die Hotline zu bestellen. Allerdings wird jetzt bereits auf eine längere Lieferzeit hingewiesen. Vodafone* hat mit kurzer Verspätung auch die Webseite online geschaltet und akzeptiert nun erste Vorbestellungen.schläft anscheinend noch, denn hier gibt es noch keine Vorbestellmöglichkeit, nur die bekannte Vorregistrierung ist verfügbar.

Die Server bei den Mobilfunkanbietern und auch bei Apple sind auf Hochlast. Man sollte mit einer längeren Wartezeit rechnen und im Apple Online Store wurden bereits die Lieferzeiten auf zwei Wochen angehoben.



  1. chino

    ein tipp.. hab gehört falls man zubehör dazukauft wird die wartezeit erhöht! also schnell stornieren und ohne zubehör bestellen falls das der fall sein sollte


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar