iPhone 5 vs. Samsung Galaxy S3: Flaggschiffe im Vergleich

Nach endlosen Spekulationen und monatelanger Berichterstattung hat Apple das iPhone 5 der Öffentlichkeit präsentiert. Im neuen iPhone hat das kalifornische Unternehmen zahlreiche Neuerungen eingebaut, die sich nicht nur äußerlich befinden, sondern auch im Inneren zur Geltung kommen. Es liegt natürlich auf der Hand, dass das neue Flaggschiff aus Cupertino mit der Konkurrenz vergleichen wird und in gewohnter Manier vergehen nur wenige Stunden bis die ersten Tabellen im Netz erscheinen.

Für einen ersten Vergleich bietet sich natürlich das aktuelle Flaggschiff des südkoreanischen Unternehmens Samsung* an, welches seit knapp vier Monaten auf dem Markt ist und bislang sehr gute Verkaufszahlen verzeichnen konnte. Das Samsung* Galaxy S3 kann in einigen Punkten weiterhin überzeugen, unter anderem verfügt das Android*-Smartphone* über eine bessere Frontkamera und über einen NFC-Chip. Bei einigen Punkten gibt zu diesem Zeitpunkt auch noch keine näheren Informationen von Apple. So ist momentan noch unklar, wie viel Arbeitsspeicher in dem iPhone 5 verbaut ist und welcher Prozessor zum Einsatz kommt. Es wird spekuliert, dass der A6-Prozessor auf einem ARM Cortex A15 basiert und vermutlich zwei Kerne besitzt. Dagegen könnte als Grafikeinheit ein Quad-Core-Chip verwendet werden. Spätestens wenn das neue iPhone auf den Markt kommt, werden die Reparaturspezialisten das Smartphone* auseinanderbauen und auch die kleinsten Einzelteile ausfindig machen. Somit steht ein ausführlicher Vergleich zwischen den beiden Flaggschiffen noch aus und wird definitiv nachgeholt.

Bis dahin müssen wir uns mit der etwas oberflächlichen Vergleichstabelle begnügen, die in einigen Punkten noch etwas ungenau ist:

Quelle Redmondpie



  1. Kyrill Kuhnert

    Billig, wie alle behaupten, es hätte sich nichts getan…
    Prozessor, Kamera, Funkstandart, Audiosystem, Display…Alles aktualisiert.
    Und keiner beachtet, dass es eine sehr große Kunst ist, das selbe wie ein S3-Plaste-Gerät zu können, bei einem dünneren, kleineren und leichtern Design!!!Ich könnte auch ein 50″ Galaxy s4 mit 16 Kernen bauen. Die Kunst ist es, das alles in einem edlen, kleinen Gehäuse unterzubringen…
    Und das man eine Kamera an Megapixeln misst, war schon immer das sinnloseste…
    Hat die Frontkamera vom s3 backside illumination?

    • Lukas

      Hast du dir schon mal eine Karte angeguckt auf der markiert ist wo das iPhone LTE Empfang hat und wo andere smartphones LTE Empfang haben? Das iPhone nutzt die 1800mhz Frequenz, die nur in Städten und nur von der Telekom genutzt wird außerhalb von Städten und bei anderen Netz Betreibern wird die 800mhz Frequenz genutzt, welche das iPhone nicht unterstützt. Und was ist an einem 16:9 Bildschirm so revolutionär? Andere Hersteller haben schon vor dem ersten iPhone Handys mit einem 16:9 Bildschirm gebaut!

  2. Chris

    was nun das beste smartphone ist, kann man nie sagen! Hardwaremäßig ist das iphone kein stück besser! Vorteil liegt beim IOS…AppStore ist für DAU’s sicherer, IOS durch die zugeschnittene Hardware performanter. Der preis ist entscheidend höher, als beim S3. Da kann man schonmal am Design was verbessern, obwohl Samsung teurere Hardware verbaut. Funktionsumfang ist bei beiden Geräten identisch. Beide Hersteller pushen sich enorm. Was nur der Witz an der ganzen Sache ist, im Iphone arbeitet ein Prozessor vom Hersteller, den Apple ständig verklagt *lol* deshalb ist Apple ein Witz für mich! Zusätzlich kommt deren arrogante 1Jahr gewährleistung…tztztz…jetzt kommt mir nicht damit, dass einem nur ein Jahr zusteht und das man kostenpflichtig dies um ein Jahr verlängern kann. *loooool* Andere Hersteller geben auch 2jahre GARANTIE. Das war meine Meinung zu Apple! Ich war auch Besitzer eines 3GS und seit längerem vom Galaxy Nexus.

      • Klaus

        das ist auch so nicht Richtig… 2 Jahre Gewährleistung und 1 Jahr Garantie. Garantie ist eine Freiwillige Leistung des Herstellers… und nicht nur Apple hat eine Einjährige Herstellergarantie sondern viele andere auch..

  3. Junghans

    Das Iphone 5 ist eleganter. Alles passt ganz genau…die Detail etc…nichts übertrieben.
    Die Südkoreaner hauen wieder mit ihrem Galaxy S45678 ein großes Gehäuse hin, Prozessor mit was weiß ich wie vielen Kernen. Alles sauteuer und am Ende verkauft sich das Iphone trotzdem teuerer haha 😀

    • Lukas

      Ds haha soll wohl dir gelten oder? Apple verbaut günstigere Hardware und berkauft das ganze zu einem höheren preis als Samsung und du siehst das positiv? Das sagt nur aus, dass Apple seine Nutzer verarscht.a

  4. Flo

    Apple gibt nicht 1 Jahr Gewährleistung, sondern Herstellergarantie. Wenn das iPhone direkt bei Apple gekauft wird, gilt auch dort die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren, was aber im 2. Jahr so gut wie nutzlos, da der Käufer im 2. Jahr beweisen muss, dass der Defekt schon bei Kauf bestand.

  5. Paul

    Samsung tut nichts anderes machen als ideen zu klauen und kopieren. Hätte apple kein iphone rausgebracht, würden wir alle scheis handys benutzen.
    Ihr samdung köpfe versteht das nicht.
    99% der menchen haben iphone. Sieht besser aus schön handlich, umfangreicher und cooler.
    Und viel einfacher zu bedienen. Ich habe beide Handys vor mir
    gehabt, und habe Aufgaben zu erledigen gehabt, ich war mit dem iPhone zehnmal schneller wie S3 Samsung.
    Habe iPhone nicht weil ich Apple Liebe, sondern das Telefon kann so viele Sachen und einfach ist unschlagbar

    • Lukas

      Nur 20% der verkauften smartphones sind von Apple! Dafür sind jedoch ca. 50% mit android. Apple hat auch nicht das erste smartphone auf den Markt gebracht Sony ericsson zum Beispiel hat 1 Jahr vor dem ersten iPhone das p990i auf den Markt gebracht und kurz darauf das p1i.

  6. olturbo

    Nie wieder iPhone!!! Nur mit Samsung oder anderen Smartphones hatt man freies wille mit Apple ist man gezwungen überteuertes zubehör usw. zu kaufen. Was soll man mit einen Smartphone der nicht mall einfach ein Mp3 Lied als Klingelton machen kann? Apple ? NEIN!!!

    • olturbo

      Bild oder Mp3 Lied an deinen Freund schicken schnell und Problemmlos? Oder einfach nur in ein paar Lieder drauf ohne das es 10 bis 20 Minuten dauert?
      Nicht mall shrollbar wo man einfach nur schnell und ohne rumtipperei Wlan, 3G, Internet, Bluetooth an oder aus machen kann!!!
      Und für das ding 1000,- Euro? Neee Neee Neee

  7. Stebsi

    Wie lustig… das gegenseitige generve.
    Freunde von mir heulen ständig rum weil irgendwas auf ihrem achso tollen „Alternativ“-Smartphone nicht funktioniert… Oder sie Apps nicht finden weilse sich ein (megageiles 😉 )Samsung Wave gekauft haben, das keinen gescheiten Zugang zu nem App Market hat…
    Man erkennt am Test immer ob jemand iPhone oder Galaxy favorisiert. Da werden immer Punkte unter den Tisch fallen gelassen.
    Es heißt, das Galaxy kann X Y Z, das kann das iPhone nicht.
    Dass das iPhone aber ÄÜÖ und ß kann, wird dann vergessen…
    Und jetzt dürft ihr mich gerne zerreißen, weil ihr eh gegen das iPhone seid, ihr vielleicht irgendwo einen Schreibfehler gefunden habt, oder euch grade langweilig ist…

  8. Simi Desiere HD

    Was haben eigentlich alle gegen das PVC gehäuse von Samsung? Wiso wird es als billig angesehen? Sorry aber das kann ich nicht ganz nachvollziehen… Selber hab ich kein IPhone werde mir aber villeicht das IP5 holen. Aber in meinem Kollegenkreis eiern die meisten mit einem Iphone rum. 8 von 10 mussten schon einmal oder mehreremale in eine Iphone klinik oder wo auch sonst hin um ihr Smartphone in Reperatur zu schicken. Einmal aus der Hand gerutsch viel es auf den Boden und war kaputt. Und auch wenn nur das Frontglas kaputt war mussten aus mir nicht ganz ersichtlichen gründen immer beide seiten ausgetauscht werden was nicht gerade billig war. In ganz seltenen fällen gabs sogar Hardwareschäden beim auf den Boden fallen was ziemlich teuer wurde. Und das mit der Garantieübernahme von Apple war immer IMMER ein riesen Theater. Man sagt das Iphone sei qualitatiev besser verarbeitet. Aber das bedeutet für mich auch stabilität. Mein HTC DHD ist mir ungefähr schon über 50 mal oder mehr auf den Boden geknallt egal auf was Holz, Asphalt oder Stein und es funktioniert noch wie am ersten Tag.
    Einfach teure Materialien zu verwenden wie beim Iphone hat für mich nichts mit Qualität zu tuhen wenn sie nicht gewährleistet werden kann. Was bringt mit ein Smartphone das aus teureren Materialen gebaut wird aber dann trotzdem jedesmal wenn es einem aus der Hand gleitet fasst einen totalschaden hat?

  9. malowie

    ich möcht niemanden kritisieren aber apple vergleicht sich nicht mit samsung samsung jedoch schon mit apple ….und es kritisiert auch keiner mercedes das die autos mehr kosten als ein bmw der das selbe kann …und wenn man erlich ist merkt man einen unterschied bei der verarbeitung eines gerätes und nur weil es billiger ist ist es auch nicht schlecht aber macht nicht leute runter die ein iphone haben wollen das lasst uns alle nur glauben das der pure neid aus euch spricht 😉


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar