motorola-razr-products-640x480_620x350

Motorola präsentiert das Droid RAZR HD, RAZR Maxx HD und RAZR M

Am gestrigen Abend hat Motorola zusammen mit dem amerikanischen Netzbetreiber Verizon einen Event abgehalten. Im Rahmen dieser Veranstaltung hat das Unternehmen drei neue Smartphones der Öffentlichkeit präsentiert. Das Droid RAZR HD, RAZR Maxx HD und das Droid RAZR M sind allesamt Geräte, die mit Android 4.0 ausgestattet sind und die neue Produktlinie von Motorola darstellen sollen. Die neuen Smartphones könnten in Kürze auch in Europa auf den Markt kommen, denn am 18. September findet ein ähnlicher Presse-Event in London statt.

Motorola Droid Razr HD
Das neue Motorola Razr HD stellt das neue Flaggschiff des Unternehmens dar und ist mit einem 4,7 Zoll großem Super AMOLED HD-Display* ausgestattet, welches eine Auflösung von 1280 × 720 Pixeln beinhaltet. Angetrieben wird das Ganze von einem 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor und zusätzlich von einem 1 GB Arbeitsspeicher. Bei einer Abmessung von 67,9 x 131,9 x 8,4 mm wiegt das Razr HD 146 Gramm und besitzt einen Akku mit 2530 mAh. Die Kamera auf der Rückseite kommt auf 8 Megapixel, bei der Frontkamera sind es nur 1,3 Megapixel. Als interner Speicher kommen 16 Gigabyte zum Einsatz, die wiederum über eine microSD-Karte erweitert werden können. Derzeit gibt es allerdings keinerlei Informationen, wann und zu welchem Preis das Gerät in Deutschland auf den Markt kommen wird.

Motorola Droid Razr MAXX HD
Die  Maxx-Edition des Razr HD ist von den technischen Spezifikationen mit dem vorgenannten Gerät identisch, verfügt aber über einen größeren Akku. Die Batterie kommt mit stolzen 3.000 mAh daher und sollte für eine längere Betriebsdauer sorgen. Außerdem kommen bei diesem Gerät auch noch 32 GB interner Speicher zum Einsatz. Im Gegenzug ist das Smartphone* aber auch einen Millimeter dicker.

Motorola Droid Razr M
Als drittes Smartphone* im Bunde hat Motorola das Razr M vorgestellt. Das Mittelklasse-Gerät setzt auf ein 4,3 Zoll großes AMOLED-Display* mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln, besitzt aber auch den 1,5 GHz Qualcomm S4 Dual-Core-Prozessor und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen internen Speicher von 8 GB und eine 8 Megapixel-Kamera. Bei diesem Smartphone* setzt Motorola auf einen möglichst kleinen Rand und hat erstmalig ein Edge-to-Edge-Display* verbaut. Somit konnte das Volumen des Gerätes minimiert werden.

via BestBoyz

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...