Nexus 7 im store

Nexus 7 in sechs Wochen auch in einer 3G-Version?

Seit der vergangenen Woche steht das Nexus 7 von Google auch in den deutschen Regalen endlich zur Verfügung. Der Marktstart war sicherlich auch hierzulande sehr erfolgreich und das preisgünstige Tablet konnte zahlreiche Abnehmer für sich gewinnen. In Zukunft könnten die Verkaufszahlen jedoch noch weiter steigen, denn möchte man den Gerüchten glauben schenken, wird in ungefähr sechs Wochen eine 3G-Version auf den Markt kommen. Die fehlende Unterstützung des mobilen Internets war bislang der größte Kritikpunkt bei den Konsumenten.

Paul O’Brien von der Internetseite MoDaCo hat angeblich von einer zuverlässigen Quelle erfahren, dass ASUS an einer zweiten Variante des Google Nexus 7 werkelt. Die neue Version wird sich von der Hardware nicht sonderlich verändern, lediglich das entsprechende 3G-Modul und ein SIM-Kartenslot soll nachgerüstet werden. Angeblich hat auch die Produktion bereits begonnen und der Marktstart könnte in den nächsten sechs Wochen stattfinden. Somit würde die 3G-Version passend zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen.

Zum Preis gibt es zu diesem Zeitpunkt leider noch keine Angaben, aber es wird vermutet, dass Google die 3G-Geräte jeweils um 50 Euro anhebt. Somit würde die kleinere Variante mit einem internen Speicher von 8 GB mit 250 Euro zu Buche schlagen. Ein durchaus fairer Preis, der sicherlich erneuten Druck auf die Konkurrenz ausüben würde.

via MobileGeeks

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...