Sony Xperia U, Xperia Sola und Xperia Go erhalten Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Vor zwei Tagen hat Sony bekannt gegeben, dass die drei Smartphones Xperia Go, Xperia Sola und Xperia U das Update auf Android* 4.0 Ice Cream Sandwich erhalten. Die Geräte befinden sich allesamt im günstigen Preis-Segment und können sich über ein Update glücklich schätzen. In den nächsten Wochen soll die vorletzte Android*-Version abhängig von den verschiedenen Regionen ausgerollt werden. Die Softwareaktualisierung kann wie gewohnt über die Over-The-Air-Funktion durchgeführt werden.

Die beiden Geräte Xperia U und Xperia Go werden die gewohnten Funktionen, die bereits vom Xperia P und S bekannt sind, erhalten. Hierzu gibt es ein gesondertes Video von Sony, welches die Neuerungen in Ice Cream Sandwich vorstellt:

Allerdings wird das Xperia Sola eine ganz besondere Funktion durch das Update erhalten. Bekannterweise enthält das Smartphone* ein neues Design, welches auch ohne direkte Berührung verwendet werden kann. Mit Hilfe dieser Technologie wird eine Funktion eingeführt, die das bedienen mit einem Handschuh gewährleistet. Ein entsprechendes Video zur Vorstellung der Funktion hat Sony auch bereitgestellt und ebenfalls in einem Beitrag nochmals erläutert.

via SmartDroid



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.