asus-padfone-2-1350320045

ASUS stellt das Padfone 2 offiziell vor

ASUS hat am heutigen Tag in Taiwan das Padfone 2 vorgestellt. In Mailand wird für den europäischen Markt um 11 Uhr morgens einen Event geben, den man live mitverfolgen kann. Allerdings sind bereits die wichtigsten Informationen und zahlreiche Bilder bekannt. Das modulare System besteht aus einem 4,7 Zoll großen Quad-Core-Smartphone* und einer 10,1 Zoll Tablet-Dockingstation.

Das Smartphone* verfügt über ein IPS+ Display* mit einer Bildschirmdiagonalen von 4,7 Zoll und einer 720p-Auflösung. Zum Schutz wird Corning Fit Glass eingesetzt und insgesamt besitzt das Display* eine Helligkeit von 550 Nit. Der Quad-Core-Prozessor APQ8064 SoC von Qualcomm stehen 2 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite und treiben sowohl das Smartphone* als auch das Tablet an. Bei der Kamera setzt ASUS auf eine 13-Megapixel-Kamera mit einem f/2.4 BSI Sensor und auf der Front wird eine 1,2-Megapixel-Kamera verwendet. Ansonsten steht noch ein NFC-Chip, ein fest verbauter 2.140 mAh Akku, ein microSIM-Slot und eine LTE-Unterstützung in verschiedenen Regionen zur Verfügung. Als Betriebssystem setzt ASUS leider noch auf Android* 4.0 Ice Cream Sandwich, ein Update soll aber zeitnah folgen.

Neben dem Smartphone gibt es aber auch noch die Tablet-Einheit, die mit einem 10,1 Zoll IPS-Display* und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel ausgestattet ist. Der Akku kommt mit 5.000 mAh daher und insgesamt wiegt das Tablet 514 Gramm (ohne Smartphone). Beide Geräte verfügen über einen 13-Pin-Dock-Connector, um Daten zu übertragen. Der Anschluss soll allerdings auch mit microUSB kompatibel sein.

Die Smartphone- und Tablet-Kombination soll bereits nächste Woche in Taiwan auf den Markt kommen, in Deutschland wird erst Ende Dezember in den Handel kommen. Genaue Preise und nähere Details über die LTE-Abdeckung wird es vermutlich um 11 Uhr auf dem Mailand-Event geben.

Update:
Die Kombination soll bis Ende Dezember in Deutschland auf den Markt kommen und preislich soll die 32 GB-Version bei einem UVP von 799 Euro liegen und das 64 GB-Modell bei 899 Euro. Dafür bekommt man dann das Smartphone und die Tablet-Einheit.

via MobiFlip

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...