Erste Hands-On-Videos zum Nexus 4 und Nexus 10

Erste Hands-On-Videos zum Nexus 4 und Nexus 10

Am gestrigen Nachmittag hat Google der ganzen Smartphone- und Tablet-Industrie gezeigt, wo der Hammer hängt. Mit Technik auf dem neusten Stand gepaart mit sehr günstigen Preisen konnte der eigentliche Suchmaschinengigant die Blogosphäre begeistern und Microsoft eindeutig die Show stehlen. Das neue Nexus 4 ist schon ab 299,00 Euro im Handel erhältlich und steht der Konkurrenz in nichts nach. Darüber hinaus hat auch das Nexus 10 Premiere gefeiert und die Tablet-Linie von Mountain View ergänzt. Das Gerät kommt mit einem 10,055 Zoll großem Display, welches eine überragende Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln besitzt, auf den Markt und kann gleichzeitig mit einem unschlagbaren Preis auftrumpfen. Die kleinere Variante mit 16 Gigabyte wird schon bereits für 399,00 Euro zur Verfügung stehen.

Nachdem die amerikanischen Kollegen von The Verge die komplette Vorstellung im Alleingang unternommen haben, hat jetzt auch Engadget die Chance gehabt, die Geräte genauer unter die Lupe zu nehmen und die ersten Hands-On-Videos anzufertigen.

Quelle Engadget 1 | 2 via Traceable

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an