Google präsentiert das Nexus 10 mit 2560 x 1600 Auflösung ab 399 Euro

Google präsentiert das Nexus 10 mit 2560 x 1600 Auflösung ab 399 Euro

Google hat neben dem nächsten Nexus-Smartphone auch ein neues Tablet vorgestellt. Das so genannte Nexus 10 wurde ja bereits im Vorfeld schon heiß diskutiert und vor wenigen Minuten endgültig bestätigt. Das neue Google-Tablet wird von Samsung produziert und besitzt ein 10,1 Zoll großes Display mit einer überragenden Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln.

Der Bildschirm basiert auf der PLS-Technolgie und verfügt über eine Pixeldichte von 300 ppi. Angetrieben wird das Gerät von einem ARM Cortex-A15 Dual-Core-Prozessor, der sehr wahrscheinlich ordentlich Leistung mit sich bringt. Dazu kommt noch ein Mali T604 GPU und ein Arbeitsspeicher von 2 Gigabyte zum Einsatz. Auf der Rückseite befindet sich eine Kamera mit 5 Megapixel und vorne ist eine 1,9-Megapixe-Kamera zu finden. Für die ausreichende Laufzeit sorgt ein 9000 mAh starker Akku, dadurch wird eine Videowiedergabe von bis zu 9 Stunden gewährleistet. Als interner Speicher wird wahlweise 16 Gigabyte oder 32 Gigabyte angeboten. Auf ein 3G-Modul muss der Benutzer allerdings verzichten. Ein spezielles Cover wird auch in Zukunft zur Verfügung stehen, welches auf der Rückseite befestigt werden kann.

Des Weiteren gehörten zwei Lautsprecher auf der Frontseite, WLAN, GPS, zwei NFC-Chips, microUSB und microHDMI zur Ausstattung des Tablets. Natürlich ist das Nexus 10 auch mit Android 4.2 ausgestattet. Ab dem 13. November wird das Gerät auf den Markt kommen und können bereits jetzt im Google Play Store erworben werden. Die 16-GB-Version ist für einen Preis von 399,00 Euro verfügbar und das 32-GB-Modell wird für 499,00 Euro erhältlich sein.

Quelle Googleblog

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an