Google präsentiert das Nexus 7 mit 32 GB und optionalem 3G

Google hat am heutigen Tag nicht nur das Nexus 4 und Nexus 10 ohne einen passenden Android*-Event vorgestellt, sondern auch neue Modelle des bereits sehr populärem Nexus 7. Der Suchmaschinengigant wird in Zukunft das 7 Zoll große Tablet um weitere Speichervarianten erweitern und ebenfalls mit einem optionalem 3G-Modul ausstatten. Die restlichen Spezifikationen bleiben aber unangetastet.

Ab dem 13. November wird Google das Nexus 7 entweder mit einem internen Speicher von 16 Gigabyte oder 32 Gigabyte anbieten. Optional kann die 32-GB-Version auch mit HSPA+ erworben werden. Dafür fällt allerdings die 8-GB-Variante aus dem Sortiment. Die kleinere Version wird zum Einsteigspreis von 199 Euro im Handel stehen und für das 32-GB-Modell muss man 249 Euro auf den Tisch legen. Für das zusätzliche 3G-Modul wird dann insgesamt 299 Euro fällig. Die neuen Geräte sind ab dem 13. November verfügbar und können bereits jetzt im Google Play Store erworben werden.

Quelle Googleblog