HTC One X und One S erhalten Update auf Android 4.1 Jelly Bean noch im Oktober

HTC hat am heutigen Tag nicht nur das neue One X+ offiziell vorgestellt, sondern auch die Meldung veröffentlicht, dass in diesem Monat noch das Update auf Android* 4.1 Jelly Bean für das HTC One X und One S freigegeben werden soll. Dabei sollen die Geräte aber nicht nur die neueste Android*-Version erhalten, sondern ebenfalls die verbesserte Oberfläche HTC Sense 4+ und somit auch von den zahlreichen Neuerungen profitieren.

Mit Jelly Bean dürfte auch die Performance der beiden Smartphones* deutlich zunehmen und zusätzlich wird natürlich auch Google Now sowie das verbesserte Notification System mit an Bord sein. Ansonsten bringt die neue Oberfläche selbst noch einige Verbesserungen hinsichtlich der Kamera, des Video-Hubs und anderen Funktionen mit sich.

Das Update wird vermutlich erst gegen Ende des Monats ausgerollt werden, um möglichst alle Fehler im System im Vorfeld zu beheben. Geräte mit einem Branding dürften allerdings noch etwas länger auf das Update warten.

via phonearena



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.