lg optimus g Nexus Fotomontage

LG Nexus – Erste technische Details und Wireless Charging (Gerücht)

Gestern hat das Blog MoDaCo technische Details über das kommende Nexus Smartphone* von LG veröffentlicht. Die Gerüchte dieses Blogs sind normalerweise ziemlich zuverlässig, daher könnten die Spezifikationen wirklich auf das neue Nexus zutreffen.

Das neue Nexus soll auf dem LG Optimus G basieren aber ein anderes Design haben und zu Beginn mit Android* 4.2 ausgeliefert werden. Dies deckt sich schon mal mit den letzten Gerüchten. Der Prozessor soll ein Snapdragon S4 Quad-Core sein und über 2GB RAM verfügen. Das Display* setzt wieder auf die Auflösung von 1280 x 720 Pixel, allerdings wird kein Super AMOLED-Display* verwendet, sondern ein True-HD IPS-Display* von LG. Die Knöpfe sollen im Gegensatz zum normalen Optimus G wieder wie im Galaxy Nexus virtuell vom Bildschirm dargestellt werden und die Kamera besitzt 8 Megapixel.

Die bis jetzt genannten Fakten sind relativ vorhersehbar und man muss dazu keine besonderen Insider-Informationen haben. Doch es gibt noch weitere Details, welche schon etwas konkreter sind: Das Nexus hat wieder keinen microSD Slot und soll nur mit 8 oder 16GB Speicher ausgeliefert werden. Außerdem soll der Akku fest verbaut und nicht mehr eigenständig auswechselbar sein. Dies wären eher negative Punkte, welche sich hoffentlich nicht bewahrheiten werden. Das Beste ist jedoch, dass das Nexus auch „Wireless Charging“ eingebaut haben soll. Somit kann der Akku, wie zum Beispiel auch bei dem Lumia 920, einfach geladen werden, indem man es auf eine spezielle Aufladestation legt. Das Anschließen eines Kabels wäre somit überflüssig.

Das Erscheinungsdatum soll Mitte November sein, was sich auch wieder mit den vorherigen Gerüchten überschneidet.

via theverge Quelle modaco

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...