Microsoft Surface: Vorbestellungen starten ab 479 Euro in Deutschland

Gestern sind erstmalig die amerikanischen Preise für das Microsoft Surface im Netz aufgetaucht und nun kann das Tablet aus dem Hause Redmond bereits im deutschen Online-Store vorbestellt werden. In genau neun Tagen wird das Surface auf den Markt kommen und spätestens am 30. Oktober bei den ersten Vorbestellern ankommen. Es handelt sich hierbei aber vorerst nur um die Version mit Windows RT und kann daher nur Anwendungen aus dem Windows Store verwenden. Normale Programme für die Desktop-Version von Windows 8 sind nicht mit dem Gerät kompatibel.

Im Vergleich zu den Vereinigten Staaten wurden die Preise etwas an den Euro angeglichen und das Microsoft* Surface kann hierzulande ab 479 Euro erworben werden. Hierfür bekommt man das Modell mit 32 GB Speicher, allerdings ohne das Touch Cover. In Kombination mit der anklippbaren Tastatur kostet das Gerät noch mal 100 Euro mehr. Separat müsste man normalerweise 120 Euro berappeln. Die Version mit 64 GB Speicher inklusive Touch Cover ist für 679 Euro erhältlich. Ab sofort kann man die Geräte im Microsoft Store* vorbestellen.

Leider gibt es noch keinerlei Informationen über die Pro-Variante, die mit einem vollwertigem Windows 8 ausgestattet ist und deutlicher mehr Leistung mit sich bringt. Hierzu könnte Microsoft* am 25. Oktober noch einige Worte verlieren.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.