samsung-event

Neue Hinweise bestätigen das Samsung Galaxy S3 Mini – Präsentation am 11. Oktober?

In der kommenden Woche wird das südkoreanische Unternehmen am Donnerstag um 18 Uhr im Frankfurter Samsung Mobile Store einen kleinen Presseevent abhalten. Auf dieser Veranstaltung wird Samsung aller Wahrscheinlichkeit ein neues Smartphone* den eingeladenen Medien präsentieren und zu diesem Zeitpunkt verdichten sich die Gerüchte, dass wir vermutlich das Samsung Galaxy S3 Mini erstmals zu Gesicht bekommen.

Mit dem Slogan „Eine kleine Sensation kommt ganz groß raus“ hat Samsung bereits die ersten Spekulationen über den kleineren Bruder des aktuellen Flaggschiffes geschürt. Die eingetroffenen Einladungen haben ebenfalls einen kleinen Hinweis in Form des typischen „S“-Symbols der Galaxy-Reihe enthalten. Diese Vermutung wird nun abermals bestätigt. Die Kollegen von Nasdaq bzw. Trip Chowdhry von Equity Research at Global Equities Research haben mit verschiedenen Android*-Entwicklern gesprochen, die offenbar allesamt bestätigt haben, dass die Gerüchte rundum das Samsung Galaxy S3 Mini der Wahrheit entsprechen. Des Weiteren hat auch das WAP-Portal von Samsung mittlerweile den Useragent des Browsers für das Samsung „Golden“ GT-I8190 mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln angegeben.

Am 11. Oktober werden wir natürlich vor Ort sein und uns das neue Smartphone* näher anschauen. Wir erwarten, dass Samsung ein Gerät mit einem 4 Zoll-Display* und einer WVGA-Auflösung präsentieren wird. Das Design wird sich natürlich an den größeren Bruder anlehnen und somit dem Galaxy S3 entsprechen. Außerdem wird zum aktuellen Stand mit einer 5 Megapixel Kamera und Android* 4.1 Jelly Bean gerechnet.

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...