Redsn0w 0.9.15b2: Untethered iOS 6 Jailbreak und iPad Baseband-Fix für iPhone 3GS

Redsn0w 0.9.15b2: Untethered iOS 6 Jailbreak und iPad Baseband-Fix für iPhone 3GS

Vor wenigen Tagen hat das iPhone Dev-Team die neue Redsn0w-Version 0.9.15b1 veröffentlicht und somit die erste Jailbreak-Möglichkeit für iOS 6 bereitgestellt. Allerdings können momentan nur das iPhone 4, iPhone 3GS und der iPod touch 4G von dem Jailbreak profitieren. Darüber hinaus haben sich auch zwei Fehler in der Software eingeschlichen. Besitzer eines iPhone 3GS mit alter Bootrom konnten bislang keinen Untethered Jailbreak durchführen und mussten sich mit der Tethered-Variante zufriedenstellen. Zusätzlich gab es heftige Probleme beim iPad Baseband-Upgrade, der durch die falsche Ermittlung des Produktionsdatums für Schwierigkeiten sorgte. Beide Fehler wurden in der vergangenen Nacht durch die neue Version 0.9.15b2 behoben.

Das Update richtet sich demnach vor allem an die Besitzer eines iPhone 3GS und erlaubt das einfache Umwandeln in einen Untethered Jailbreak. Hierfür muss man lediglich den Jailbreak erneut durchführen, eine Wiederherstellung wird nicht benötigt. Ansonsten hat das iPhone Dev-Team auch noch den passenden Changelog für die Version veröffentlicht und damit noch einmal die genannten Probleme selbst erläutert.

Changelog und Download von Redsn0w 0.9.15b2:

Version 0.9.15b2 fixes a few issues for 3GS owners: old-bootrom awesomeness is no longer forgotten directly after a restore, and iPad baseband upgrade/downgrade support is fixed (same production date cutoffs apply!). If your 3GS is currently tethered at 6.0 even though you have an old bootrom, just re-run redsn0w’s Jailbreak step (no need to restore). Don’t forget you can add some pizzaz with your own boot logo or a nerdy verbose boot.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Hinterlasse eine Antwort

*

21 comments

  1. Pedro

    Unthethered nur für das alte Baseband des Iphone 3 GS.Als Irreführende Überschrift.

      • Donni

        Lol….nächste mal den ganzen artikel als überschrift… :D

  2. Zartish

    hallo
    ich hab die anleitung genommen und das jailbreak ausgeführt aber
    als es hochfährt kommt kein cydia. Warum ist das so ?
    hab übrigens ein iphone 4

    • patrick

      du must es bei jeden neustart an redsnOw anschliesen und in den dfu modus setzen und auf just boot klicken das muss man bei thered machen bie absinhe nicht viel spas ich hoffe ich konnte dir helfen

  3. Pedro

    Kein Kommentar von dem Nachrichrersteller ist auch eine Antwort.Schlagzeilrn in dieWelt setzen,nur um seine Besucherzahlen zu steigern? Nicht Fairr, oder?

  4. Pedro

    Durch diese Überschrift werden, Leute Irre geführt , die eben nicht soviel lesen können, oder wollen.Man sieht ja schon in den Posts darunter, wer lesen kann ist klar im Vorteil, und in diesem Lande sind das nur sehr wenige, oder ?

  5. Lesender

    Der hat doch recht ,verstehst du deine eigene Überschrift nicht?

  6. iPhone 4 ios6

    Hallo
    Bei mir hat alles geklappt und Cydia wurde auch mit installiert aber kann man noch kein Installous drauf tun ?

    • Bei Installous helfe ich dir nicht! Das ist illegal und wird hoffentlich auch nicht mehr unterstützt!

      • iPhone 4 ios6

        OK. Ich akzeptiere deine Meinung. Aber im ernst, sie können von mir nicht erwarten, dass ich für eine Navi-Software um die 90 Euro zahle.

        Aber theoretisch ist ein Jailbreak ja auch verboten, also illegal :D

        Trotzdem vielen Dank für deine hervorragende Anleitung.

        • Mit iOS 6 gibt es eine Navigation schon in der Karten-App! Nebenbei gibt auch Navigon Select ist kostenlos und kann über In-App-Käufe erweitert werden.
          Mit einem Jailbreak schadest du aber nicht der Entwicklergemeinde. Die Entwickler arbeiten mehrere Monate an einer App und dann wird die App einfach illegal runtergeladen, ohne das der Entwickler belohnt wird … Das ist einfach nur unfair und im Endeffekt schadest du auch dir selbst, denn die Entwickler überlegen sich dann zweimal ob sich das überhaupt noch lohnt!
          Nichtsdestotrotz viel Spaß mit dem Jailbreak ;)

          • iPhone 4 ios6

            Ja es ist unfair gegenüber Entwicklern, die hart dafür arbeiten. Aber denkt jemand an die Leute, die für Hungerslöhne diese iPhones zusammenbauen ?
            Die Entwickler werden eigentlich gut entlöhnt, glaube ich zumindest. Wenn es nicht so ist glaube ich das gerne. Vor allem wenn ich mir dann die Headquarters der Entwicklerfirmen anschaue oder die Löhne der Topmanager sehe, frage ich mich wirklich wo das Geld hinfliest.

            Ich will hier nicht mit dir über soziale Misstände streiten, dass führt nirgends hin.

            Ich habe inzwischen heruasgefunden wie es geht mit Installous.

            Wie gesagt vielen Dank und viel Glück bei deinem Studium ;)

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an