Galaxy S3 Mini in beiden Farben

Samsung Galaxy S3 Mini: Vorbestellungen starten in Deutschland

Am letzten Donnerstag hat Samsung das Galaxy S3 Mini offiziell vorgestellt und somit das Sortiment um ein 4-Zoll-Smartphone* erweitert. Der kleine Bruder des aktuellen Spitzenmodells des südkoreanischen Unternehmens kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden und soll im Laufe des Novembers auf den Markt kommen.

Mit dem aktuellen Flaggschiff konnte Samsung einen Riesenerfolg verzeichnen und hat Abermillionen von Geräten an den Kunden gebracht. Aus dem Markennamen möchten die Südkoreaner nun weiterhin Kapital schlagen und haben nicht nur eine kleinere Version des Spitzenmodells präsentiert, sondern auch gleichzeitig die Spezifikationen enorm abgespeckt. Neben dem Design und der Software haben die beiden Gerät nur noch wenig gemeinsam. Meiner Meinung nach hätte Samsung auch einfach dem Galaxy S Advance ein Software-Update spendieren können, um es auf den gleichen Stand wie das Samsung Galaxy S3 Mini zu bringen.

Nichtsdestotrotz kann der kleine Bruder jetzt zu einem Preis von 379 Euro bei Amazon und Cyberport* vorbestellt werden. Es wird erwartet, dass der Preis in den kommenden Wochen bis zum Marktstart noch sinken wird und sich bei ungefähr 350 Euro einpendeln wird.

via androidnext

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...