Samsung und Google: 10 Zoll Nexus-Tablet angeblich in Planung

Google konnte mit dem Nexus 7 einen riesigen Erfolg feiern und hat die Messlatte für die anderen Hersteller im 7-Zoll-Bereich sehr hoch gesetzt. Das iPad hat sich allerdings weiterhin sehr gut verkauft und im High-End-Bereich gibt es noch keinen richtigen Konkurrenten für das Apple-Tablet. Das soll sich in Zukunft ändern, denn Google und Samsung* arbeiten zusammen an einem Nexus-Tablet mit 10,1 Zoll.

Laut eines Analysten von NPD DisplaySearch soll das neue Google-Tablet sogar über eine höhere Pixeldichte als die dritte iPad-Generation verfügen. Mit einer Auflösung von 2560×1600 Pixel würde der iPad-Konkurrenz ungefähr 299 ppi besitzen. Im Vergleich verfügt das aktuelle Modell des Apple-Tablets über ein 9,7 Zoll-Display* mit 2048×1536 Pixel und einer Pixeldichte von 264 ppi. Im Gegensatz zum Nexus 7 soll es sich hierbei natürlich um ein High-End-Gerät handeln, dass in Zusammenarbeit mit Samsung* entwickelt wird. Die perfekte Partnerschaft um sich einen Teil des Tablet-Kuchens abzuschneiden und mit einem preisgünstigen 10,1 Zoll Nexus-Tablet könnte das durchaus funktionieren.

Der Analyst konnte seine Informationen über das die Zuliefererkette in Erfahrung bringen und ist sich sicher, dass das Gerät in naher Zukunft Realität werden wird.

Quelle CNET



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.