3. Quartal 2012: Samsung Galaxy S3 erfolgreicher als das Apple iPhone 4S

3. Quartal 2012: Samsung Galaxy S3 erfolgreicher als das Apple iPhone 4S

Mit dem Samsung Galaxy S3 konnte das südkoreanische Unternehmen ein sehr beliebtes Smartphones hervorbringen, welches nicht nur mehr als 30 Millionen Mal über die Ladentheke gegangen ist, sondern im letzten Quartal auch noch das iPhone 4S in den Schatten stellen konnte.

Die Marktforscher von Strategy Analytics haben die letzten Verkaufszahlen für das dritte Quartal 2012 näher analysiert und genaue Angaben für die verschiedenen Smartphones der Unternehmen hervorgebracht. Die Analysten sind zum Ergebnis gekommen, dass das Samsung Galaxy S3 erstmalig vor dem iPhone 4S liegt und einen enormen Zuwachs verzeichnen konnte. Allerdings muss man hierzu bedenken, dass ein Großteil der Nutzer auf das iPhone 5 gewartet hat und dementsprechend die Verkäufe für die ältere Generation entsprechend niedriger ausgefallen sind. Des Weiteren muss das neue Apple-Smartphone noch mit einer schlechter Verfügbarkeit kämpfen und hat aus diesem Grund nicht die erwarteten Zahlen erzielt.

Die ersten Verkaufszahlen zum iPhone 5 haben gezeigt, dass sich Apple vermutlich im nächsten Quartal wieder den Spitzenplatz einnehmen wird. Nichtsdestotrotz zeigt die Entwicklung, dass Samsung im High-End-Bereich aufgeholt hat und sich nicht mehr hinter dem kalifornischen Unternehmen verstecken muss. Samsung etabliert sich immer mehr und wird sicherlich in den nächsten Monaten noch weitere Marktanteile gewinnen.

via MobileGeeks

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an