Google Nexus 7: Kein Gutscheine für Play-Store-Käufer

Am vergangenen Wochenende hat eine Meldung die Runde gemacht, dass Kunden, die das Nexus 7 vor dem 29. Oktober bei einem Handelspartner erworben haben, einen Gutschein im Wert von 30 Euro beantspruchen können. Diese Option steht seit diesem Zeitpunkt auf der hauseigenen Webseite zur Verfügung und Kunden können den Gutschein mit Hilfe einer Kopie der Rechnung beantragen.

Allerdings gibt es einen Haken bei der Sache, denn ASUS redet bei der Aktion wie schon erwähnt von Handelspartner, aber der chinesische Konzern zählt Google komischerweise nicht dazu. Somit haben Kunden, die das Tablet über den Play Store von Google erstanden haben, keinen Anspruch auf den Gutschein. Diesbezüglich hat ASUS auch eine offizielle Mitteilung veröffentlicht, die folgendermaßen aussieht:

“Just to clarify – the ASUS Nexus 7 coupon offer is not available to customers who purchased their device from the Google Play store” the company tweeted. ”Apologies for any confusion caused RE: Nexus 7 Rebate. Devices sold on Google Play are completely independent of ASUS so do not qualify.”

Quelle Stadt-Bremerhaven


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.