iOS 6 Jailbreak: P0sixninja sucht nach lebenslangem Jailbreak für iPhone 5 und Co.

iOS 6 Jailbreak: P0sixninja sucht nach lebenslangem Jailbreak für iPhone 5 und Co.

Die Jailbreak-Entwickler arbeiten seit einigen Wochen auf Hochtouren am passenden Jailbreak für das neue mobile Betriebssystem von Apple und konnten schon die ein oder anderen Erfolge erzielen. Dabei gehen die iOS-Hacker nicht einheitlich vor und versuchen auf verschiedenen Wegen zum Erfolg zu kommen. Der bekannte Hacker P0sixninja hat sich erst letzte Woche zu dem Thema geäußert und bekannt gegeben, dass er an einem BootROM Exploit für die neuen Apple-Produkte arbeitet. An einigen Stellen wurde diese Aussage falsch aufgefasst und es wurde behauptet, dass ein Untethered Jailbreak für iOS 6 kurz vor der Fertigstellung sei.

P0sixninja hat diese Aussage vor einigen Tagen klar gestellt und erläutert, dass er nicht explizit einen iOS 6 Jailbreak entwickelt, sondern ein größeres Ziel verfolgt und nach einer zukunftssicheren Methode für einen Jailbreak forscht. Ein so genannter BootRom Exploit soll die Weichen für einen lebenslangen Jailbreak stellen, der unter jeglichen iOS-Versionen funktioniert und ebenfalls die neuen iOS-Geräte unterstützt.

Der iOS-Hacker konnte allem Anschein einen Ausgangspunkt für die Suche nach einem neuen BootRom-Exploit finden, der wiederum einen Riesenfortschritt für die Jailbreak-Community darstellen würde. Eine solche Sicherheitslücke kann nämlich nur durch neue Hardware von Apple geschlossen werden und wäre somit für allezeit bei diesen Geräten vorhanden. Daneben konzentriert er sich aber auch auf die Verschlüsselung der neuen Prozessoren und versucht den Schlüssen zu knacken. Die Arbeit soll bereits sehr gut laufen und es würden nur noch ein paar Puzzle-Teile sowie etwas Glück fehlen, um die Entwicklung fertigzustellen.

Obwohl die Fortschritte natürlich sehr positiv sind, muss der BootRom-Exploit erstmalig fertiggestellt werden und natürlich daraufhin ausgiebig auf allen Geräten getestet werden. Danach kann erst ein iOS 6 Jailbreak entwickelt werden, daher wird es noch einige Monate dauern, bis wir entsprechende Ergebnisse sehen werden. Wenn die Arbeit allerdings fertig ist, dürfen wir uns sehr wahrscheinlich über einen funktionstüchtigen Jailbreak für das iPhone 5, iPad mini, iPad 3, iPad 4 und vielen weiteren iOS-Geräten freuen.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • Sky

    Ios 7 ???

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      schon angepasst, war ein Tippfehler

  • Rasta

    Naja ehrlich gesagt glaub ich nicht das er es schaffen wird. Es wurde schon oft vorher diskontiert und man hat es als unmöglich abgestempelt. Die Sicherheit steigt nochmal mit dem A6 was das ganze noch schwieriger macht. Ich hoffe natürlich das es klappt ;)

  • Enzo

    Das war doch beim 4s und ios 5 auch so und dann wurde es doch geschaft

  • Hardy

    “Eine solche Sicherheitslücke kann nämlich nur durch neue Hardware von
    Apple geschlossen werden und wäre somit für allezeit bei diesen Geräten
    vorhanden.”

    So wie beim 3GS also dass es immer einen untethered JB gibt oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Genau richtig ;)

  • Nico

    Hallo Moritz, gibts eigentlich schon Neuigkeiten bezügliche des Untethered Jailbreak für iOS 6.0.1 für iPhone 5 und iPad 3 bzw. 4.

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an