iPad mini schlägt das Google Nexus 7 im Fall- und Wassertest

iPad mini schlägt das Google Nexus 7 im Fall- und Wassertest

Das iPad mini hat am gestrigen Tag den offiziellen Verkaufsstart gefeiert und ab sofort kann das kleinere Apple-Tablet im Handel erstanden werden. In gewohnter Manier haben sich die Kollegen von Android Authority das neue iPad mini geschnappt und den obligatorischen Falltest durchgeführt. Es wurde allerdings nicht nur das kleinere iPad mutwillig zerstört, sondern auch das sehr beliebten Google Nexus 7.

In dem kleinen Vergleich wird aufgezeigt, welches Tablet bei einem Sturz besser davon kommt und weniger Schaden erleidet. Das iPad mini kann bei dem Falltest durchaus überzeugen und übersteht den ersten Sturz auf die Seite überraschend gut. Das Nexus 7 hingegen muss bereits zu Anfang mit einigen Displayschäden leben und wird im weiteren Verlauf des Testes sogar komplett funktionsunfähig. Im Endeffekt besitzen am Ende beide Geräte heftige Displayschäden, aber das iPad mini kann trotzdem weiterhin verwendet werden. Beim Nexus 7 funktioniert der Touchscreen nach dem Falltest nicht mehr.

Zusätzlich gibt es noch einen weiteren Falltest, der auch noch einen Wassertest beinhaltet:

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an