Lumia 920: Das Nokia-Flaggschiff im Härtetest

Lumia 920: Das Nokia-Flaggschiff im Härtetest

Nokia hat mit dem Lumia 920 das neue Vorzeigegerät für Windows Phone 8 auf den Markt gebracht und kann sich bereits nach kurzer Zeit über eine hohe Beliebtheit freuen. Das Smartphone ist einem Unibody-Gehäuse ausgestattet, welches aus Polycarbonat gefertigt ist und einen sehr robusten Eindruck vermittelt. Daneben ist das Display durch Gorilla Glass 2 von Corning geschützt, welches das Nokia-Flaggschiff auch im Alltag vor Kratzern schützt. 

Die hochwertige Bauweise schreit förmlich nach einem Härtetest, in dem das Lumia 920 an seine Grenzen gebracht wird. Nachdem das Gerät bereits den Kratztest mit Bravur überstanden hat, haben sich die Kollegen von PhoneBuff ein neues Ziel gesetzt. In einem längerem Video wird versucht, dass Display und natürlich auch das Smartphone selbst auf verschiedenste Arten zu zerstören. Es wird im Zuge dessen gegen einen Pfeiler geworfen, mit einem Auto überfahren, in die Luft geworfen oder sogar mit einem Schlag eines Holzbrettes malträtiert. Insgesamt muss das Nokia Lumia 920 den Kürzeren ziehen und wird am Ende zerspringt das Gerät sogar noch in seine Einzelteile.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an