Microsoft Surface: Betriebssystem und Recovery verbrauchen 13 Gigabyte Speicher

Microsoft Surface: Betriebssystem und Recovery verbrauchen 13 Gigabyte Speicher

Es wurde bereits vor einigen Tagen darüber berichtet, dass beim Microsoft Surface nicht der komplette Speicher verwendet werden kann. Das Betriebssystem und die Recovery-Tools benötigen nämlich ebenfalls Speicherplatz und verbrauchen einen größeren Teil. Microsoft hat sich nun offiziell zu der Thematik geäußert und eine Tabelle veröffentlicht, welche die Aufsplittung des Speichers näher erläutert.

Die vorinstallierten Apps, Windows RT selbst und auch die Windows Recovery Tools benötigen bei der 16 Gigabyte-Version die Hälfte des Speicherns. Bei der größeren Variante kann der Benutzer letztendlich auf 46 Gigabyte zurückgreifen. Der interne Speicher kann allerdings mit einer microSD oder durch ein USB-Laufwerk erweitert werden.

via tabtech

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an