Nokia Here: Neue Karten-Anwendung ab sofort im App Store erhältlich

Nokia Here: Neue Karten-Anwendung ab sofort im App Store erhältlich

Vor einer Woche hat Nokia bereits den neuen Kartendienst angekündigt und am heutigen Tag endgültig abgeliefert. Die neue Karten-Applikation steht ab sofort im App Store kostenlos zur Verfügung und kann sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad genutzt werden. Die vier Megabyte große Universal-Anwendung bietet dem jeweiligen iOS-Gerät eine Alternative zur häufig kritisierten Apple-Maps.

Nokia hat der eigenen Karten-App natürlich einige Funktionen verpasst und so kann der Benutzer unter verschiedene Kartenansichten wählen, die einem sogar den Verkehr sowie den öffentlichen Personennahverkehr anzeigen. In Deutschland funktionieren diese Features allerdings nur in den Großstädten wirklich überzeugend. Daneben können ausgewählte Orte auch über die gewohnten Netzwerke geteilt werden und auch Karten-Ausschnitte können für den Offline-Betrieb abgespeichert werden. Ansonsten hat Nokia noch viele weitere Funktionen der Anwendung spendiert und auch eine Turn-by-Turn-Navigation beigelegt.

Im ersten Test liefert die Karten-Ansicht auch gute Ergebnisse, obwohl die Schrift der Straßen und Städte etwas unscharf wirkt. Die Satelliten-Ansicht lässt allerdings zu Wünschen übrig und liefert stichprobenartig sogar eine schlechtere Qualität als die Karten-App von Apple.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • Donni

    Apple karten finden nicht mal grosse und bekannte strassen in berlin!!!!

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an