Nokia Lumia 920: Angeblich mehr als 2,5 Millionen Bestellungen

Nokia Lumia 920: Angeblich mehr als 2,5 Millionen Bestellungen

Das Nokia Lumia 920 ist seit dem 5. November in Deutschland erhältlich und scheint sicher großer Beliebtheit zu erfreuen. Obwohl es immer wieder Meldungen gab, dass das Nokia-Flaggschiff restlos ausverkauft ist, gibt es bislang keinerlei Angaben über die Verkaufszahlen.

Nun gibt es aber eine erste Einschätzung von Yahoo News China, die berichteten, dass das Nokia Lumia 920 seit dem Verkaufsstart weltweit über 2,5 Millionen Mal bestellt wurde. Diese Zahl soll allerdings nicht die tatsächlichen Verkäufe darstellen, sondern die kompletten Bestellungen von Kunden. Dabei zählen auch Geräte hinzu, die auf Grund von Lieferschwierigkeiten noch nicht ausgeliefert wurden.

Die Angabe wurde leider noch nicht offiziell bestätigt und es ist unklar, woher die Zahl überhaupt stammt. Nichtsdestotrotz kann man sagen, dass das Nokia Lumia 920 sehr gut bei den Kunden ankommt und sich sicherlich besser verkauft, als die bisherigen Windows Phones. Im Vergleich zu den Ergebnissen aus dem letzten Quartal ist also mit einem deutlichen Anstieg der Gesamtlieferzahlen zu rechnen.

Gleichzeitig wird das Lumia 920 weiterhin in Deutschland mit viel Aufwand beworben und scheint definitiv den Nerv der Zeit zu treffen. Wenn es so weiter geht, hat es Nokia also aus der Misere geschafft und wird wieder ein Bestandteil der Smartphone-Industrie werden. Spätenstens im Januar 2013 werden wir erfahren, wie erfolgreich das finnische Unternehmen wirklich war.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • asdawf

    Das glaube ich erst wenn sie die zahlen veröffentlichen.
    Damals beim Lumia 900 hat es auch gehießen es verkauft sich total super und es ist fast überall in der USA ausverkauft, die hinterher veröffentlichten Zahlen haben aber eine andere sprache gesprochen!

    • Hassan

      Quelle?

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an