Samsung Galaxy Nexus: Android 4.2 Jelly Bean ab sofort in Deutschland verfügbar

Samsung Galaxy Nexus: Android 4.2 Jelly Bean ab sofort in Deutschland verfügbar

Seit dem 13. November hat Google mit der Ausrollung von Android 4.2 Jelly Bean begonnen und das Samsung Galaxy Nexus vorerst nur in den USA ausgestattet. Vor wenigen Minuten ist das Update nun auch in Deutschland verfügbar und steht somit auch für die Yakju-Geräte, also der europäische Version des Smartphones, zur Verfügung. 

Die neue Version von Jelly Bean wird über die “Over-The-Air”-Funktion verteilt und kann direkt auf dem Gerät installiert werden. Durch die Größe von ungefähr 74 Megabyte sollte das Update allerdings über ein WLAN-Netzwerk heruntergeladen werden. Die Ausrollung wird wie gewohnt in mehreren Wellen durchgeführt und sollte in absehbarer Zeit auch auf eurem Gerät ankommen. Die Verfügbarkeit der neuen Version könnt ihr einfach unter “Einstellungen -> Über das Telefon/Tablet -> Systemupdates” überprüfen.

Ungeduldige Benutzer können mit einem kleinen Trick die Update-Prozedur beschleunigen:

  1. In den Einstellungen -> Apps (Alle) -> “Google Dienste Framework” -> Daten löschen (Dabei könnten sich einige Google-Dienste beenden)
  2. In den Einstellungen- > Über das Telefon -> Systemupdates auf neue Updates prüfen lassen.
  3. So lange wiederholen, bis es klappt.

via traceable

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an