Samsung Galaxy S Advance: Update auf Android 4.1 Jelly Bean kommt im Januar 2013

Samsung Galaxy S Advance: Update auf Android 4.1 Jelly Bean kommt im Januar 2013

Samsung dominiert nicht nur den Smartphone-Markt, sondern auch die Update-Politik hat im Vergleich zur Konkurrenz enorm verbessert. Das südkoreanische Unternehmen kann mit immer mehr Features aufwarten und bringt für viele Geräte zeitnahe Updates heraus.

Nachdem Samsung bereits das Galaxy S3 und das Note 10.1 mit einem umfangreichen Update ausgestattet hat, stehen auch noch weitere Geräte auf der Warteliste. Neben dem Samsung Galaxy Note und Galaxy S2 hat Samsung Mobile Deutschland auf der offiziellen Facebook-Seite verkündigt, dass sogar das Galaxy S Advance eine Aktualisierung auf Android 4.1 Jelly Bean erhalten wird. Überraschenderweise haben die Südkoreaner auch ein genaues Datum mitgeteilt und ein Update im Laufe des Januars 2013 in Aussicht gestellt.

Liebe Fans, immer mehr Geräte erhalten nun das Update auf Android Jelly Bean. Auch das Galaxy S Advance I9070 erhält dieses und wird im Januar über Kies oder over-the-air zur Verfügung stehen.

Die Aktualisierung wird wie immer über KIES oder direkt auf dem Gerät über die “Over-the-Air”-Funktion zur Verfügung stehen. Bislang sind leider noch keinerlei Vorabversion im Netz aufgetaucht. Es wird allerdings erwartet, dass Samsung auch auf diesem Smartphone die neue TouchWiz-Oberfläche bringen wird und bekannte Funktionen vom Samsung Galaxy S3 übernehmen wird.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an