Samsung Galaxy S2: Vorabversion von Android 4.1.2 Jelly Bean mit Galaxy-S3-Funktionen aufgetaucht

Die Tastaturen bei Samsung* scheinen zu glühen und die Südkoreaner arbeiten momentan allem Anschein nach auf Hochtouren, um die zahlreichen Geräte mit Updates zu versorgen. Das Unternehmen konnte bereits das populäre Samsung* Galaxy S3 mit einer Aktualisierung auf Android 4.1.1 auszustatten und die nächste Version steht bereits auf der Warteliste. Daneben wurde allerdings schon vor einiger Zeit in Aussicht gestellt, dass auch das Samsung* Galaxy S2 ein Update auf Jelly Bean erhalten wird.

Die Kollegen von SamMobile haben nun wieder eine Vorabversion der zukünftigen Firmware bei den XDA-Developers herausgekramt und sogar ein erstes Video zu der neuen Android*-Iteration veröffentlicht. Die Test-Firmware mit der Bezeichnung I9100XXLSJ soll nur noch sehr wenige Fehler enthalten und schon fast final sein. Daneben wird das Samsung Galaxy S2 augenscheinlich direkt die Android*-Version 4.1.2 erhalten und es wird davon ausgegangen, dass Samsung die offizielle Ausrollung in Kürze starten wird. Das Update wird dann vermutlich noch in diesem Monat über KIES oder direkt auf dem Gerät über die „Over-the-Air“-Funktion zur Verfügung stehen.

Das Update auf Jelly Bean wird natürlich zahlreiche Verbsserungen und neue Funktionen mit sich bringen. Unter anderem hat sich die Performance des Betriebssystem durch das Project Butter verbessert und die neue TouchWiz-Oberfläche wird auf das Samsung Galaxy S2 kommen. Ansonsten bekommt das Gerät noch die neuen Widgets, welche man bereits vom Samsung Galaxy S3 kennt und die Funktionen Smart Stay sowie Popup Play. Des Weiteren haben die Südkoreaner auch Google Now und die erweiterte Notification-Bar in das System integriert. Insgesamt ist es also ein Update mit einem großen Funktionsumfang, welches das etwas ältere Smartphone* noch einmal aufwertet und auf den neusten Stand bringt.

Für ungeduldige Benutzer steht die Vorabversion zum Download bereit und kann mit Hilfe von Odin auf das Gerät geflasht werden. Eine kleine Anleitung kann man hier finden.



  1. Kukuciao

    Wenn ich jetzt diese Vorabversion auf mein S2 geflasht habe, kann ich später problemlos die offiziellen Version, wenn mal rauskommt, über KIES oder OTA-Funktion installieren?

    Danke schon mal


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar