samsung-galaxy-s3-us-launch-announcement

Samsung Galaxy S3: Update auf Android 4.1.2 mit Multi-Window im Dezember

Vor vier Wochen hat Samsung das Update auf Android 4.1.1 Jelly Bean für das Samsung Galaxy S3 ausgerollt und einige neue Funktionen auf das beliebte Smartphone* gebracht. Das südkoreanische Unternehmen ruht sich aber nicht auf seinen Lorbeeren aus und arbeitet bereits an der nächsten Android*-Version.

Laut den neusten Gerüchten soll Samsung im Laufe des Dezembers das Update auf Android* 4.1.2 freigeben und gleichzeitig auch die Multi-Window-Funktion, die bereits vom Galaxy Note 2 bekannt ist, auf das Gerät bringen. Mit Hilfe von Multi-Window können zwei verschiedene Apps gleichzeitig angezeigt werden. Ein Reiter mit den unterstützten Apps kann aufgerufen werden und von dort werden die jeweiligen Anwendungen einfach in den oberen und unteren Bereich gezogen. Das Ergebnis könnt ihr im Screenshot* bewundern, im oberen Bereich ist der Browser geöffnet und unten steht die S-Note-App zur Verfügung. In vielen Situation eine sehr praktische Funktion.

Auf dem japanische Samsung Galaxy S3 Alpha, welches exklusive beim Provider NTT Docomo vertrieben wird, ist das Feature bereits vorhanden und bestätigt natürlich die Vermutung, dass Multi-Window in Kürze auch auf andere Versionen des Gerätes kommt.

Beispiel von Multi-Window auf dem Samsung Galaxy Note 2:

Quelle www.tgspot.co.il via SamMobile

Bisher noch keine Bewertung.
Bitte warten ...