Gerüchteküche: iPad mini mit Retina-Display und 326 ppi – iPad 5 wird leichter

Gerüchteküche: iPad mini mit Retina-Display und 326 ppi – iPad 5 wird leichter

Das iPad mini ist mittlerweile mehr als einen Monat auf dem deutschen Markt und scheint sich bislang prächtig zu verkaufen. Die Verkaufszahlen der gesamten neuen iPad-Kollektion beliefen sich am ersten Wochenende auf drei Millionen Einheiten und das kleinere Apple-Tablet wird sicherlich für einen Großteil verantwortlich sein. Obwohl die ersten Testberichte auch sehr positiv ausgefallen sind, ist der wohl größte Kritikpunkt das verbaute Display.

Der Branchendienst DigiTimes hat sich mal wieder zu Wort gemeldet und sich über die nächste Generation der beiden iPads ausgelassen. Die Taiwaner berufen sich dieses Mal auf Quellen bei den Display-Herstellern und wollen in Erfahrung gebracht haben, dass das iPad mini in der nächsten Ausführung ein Retina-Display beinhalten soll. Die Auflösung würde sich dementsprechend dem größeren Apple-Tablets anpassen, um eine Anpassung von Apps zu vermeiden. Apple würde mit diesem Schritt das kleine iPad mit einer Pixeldichte von 326 ppi ausstatten und somit das wohl hochauflösendste Tablet hervorbringen. Apple müsste allerdings gewährleistet, dass das iPad mini weiterhin so leicht und dünn ausfällt, wie in der aktuellen Generation.

Apple’s next-generation iPad mini will focus mostly on enhancing the device’s display resolution, according to Taiwan-based backlighting industry sources.

Daneben geht ebenfalls aus dem Bericht hervor, dass die nächste iPad-Generation mit 9,7 Zoll endlich auch wieder dünner und leichter ausfallen wird. Apple könnte diesen Fortschritt bewerkstelligen, in dem in Zukunft auf die IGZO-Technologie gesetzt wird, die weniger Platz und Strom benötigt. Ansonsten wird momentan spekuliert, dass die neuen iPads im Laufe des Sommers das Licht der Welt erblicken werden, zeitgleich mit dem nächsten iPhone.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • iHerz Apple

    Ich finde es langsam lächerlich! Apple hätte doch vorher bewusst sein sollen, dass das iPad Mini das 4er schluckt, und jetzt wird schon über das iPad Mini Retina diskutiert, ich finde das ist ein starker vertrauensbruch dem Kunden gegenüber!

    Man hätte nie ein 4er rausbringen dürfen, sondern sich auf den 7,9″ konzentrieren sollen. Meine Meinung

  • Pingback: Gerüchte: Neues iPad Mini mit Retina-Display, iPad 5 wird leichter › TabletHype.de()

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an