Google Nexus 4: 32-GB-Version mit LTE im US Play Store aufgetaucht

Google Nexus 4: 32-GB-Version mit LTE im US Play Store aufgetaucht

Das Google Nexus 4 sorgt derzeit für viel Furore und steht bei zahlreichen Kunden weit oben auf der diesjährigen Wunschliste. Die Verfügbarkeit des Gerätes ist allerdings nicht gerade berauschend und hierzulande vermutlich erst wieder ab dem 6. Dezember zu haben. In den USA sieht das Ganze etwas anders, denn dort kann man das Smartphone mit eine längeren Lieferzeit erworben. Nun ist eine bisher unbekannte Version im amerikanischen Play Store aufgetaucht.

Bislang sind nur die Versionen mit 8 und 16 Gigabyte im Play Store zu finden, aber nun berichten die Kollegen von mobiflip über eine dritte Variante des Nexus-Smartphones. Im US Play Store soll ein weiteres Modell aufgetaucht sein, dass mit 32 Gigabyte und einer LTE-Unterstützt ausgestattet ist. Das Gerät mit dieser Ausstattung soll zu einem Preis von 399 Dollar verkauft werden und an einen LTE-Tarif von T-Mobile gebunden sein. Mittlerweile wurde diese Produktseite aber wieder vom Netz genommen und man kann leider nicht mehr die gegebenen Informationen über die neue Version überprüfen.

Dieser Schritt zur LTE-Version ist allerdings kein Wunder, denn wir haben bereits erfahren, dass ein LTE-Chip im Nexus 4 verbaut ist und sich auch aktivieren lässt. Der Chip unterstützt allerdings nur die beiden LTE-Frequenzen 1700 und 2100MHz, damit ist das Ganze hierzulande nutzlos und wird in den USA auch nur in dem neuen LTE-Netz von T-Mobile verfügbar sein. Nichtsdestotrotz wäre in Deutschland eine 32-GB-Variante sicherlich ebenfalls erwünscht, denn den ein oder anderen Kunden reicht der aktuelle Speicher nicht aus.

[box type="info" color="#751822" bg="#f1f2f4" radius="20" border="#f5f5f5"]Update 02.12.2012:
Es könnte sein, dass es sich bei diesem Screenshot um eine Fälschung handelt. In den EXIF-Daten ist zu erkennen, dass man den Screenshot mit Photoshop CS4 bearbeitet hat und darüber hinaus wird oben links ein angemeldeter Benutzer anzeigt, im rechten oberen Bereich ist aber trotzdem der “Sign in”-Button vorhanden. Der Benutzer, der die Kollegen von mobiFlip den Screenshot geschickt hat, beteuert jedoch, dass er bei einem eigenen Besuch des amerikanischen Play Stores über einen Proxy auch die Produktseite gesehen hat. Demzufolge können wir nicht hundertprozentig sagen, ob die Informationen wirklich der Wahrheit entsprechen.[/box]

[box type="info" color="#751822" bg="#f1f2f4" radius="20" border="#f5f5f5"]Update 03.12.2012:
Mittlerweile hat es sich herausgestellt, dass es wirklich nur um einen Fake handelt. Es gibt mehrere Details in dem Screenshot, die auf eine Nachbearbeitung hinweisen und mittlerweile wurde auch der zugehörige Thread im XDA-Developer-Forum auf Grund von dieser Tatsache entfernt. [/box]

Teile diesen Beitrag:
  • Daniel

    Ist aber anscheinend nen Fake. Konnte nämlich niemand anderes bestätigen dass er es auch gesehen hat.

  • sat92

    Des weiteren müssten es ja 249 Leute bestätigen können, da dieses Modell 249 Leute geliked haben (Die Zahl ist bei einem anderen vergrößertem Bild zu lesen). Man kann nämlich jedes Modell, dass da angeboten wird für sich selbst liken. Dementspächend müssten, bei einer Echtheit des Screenshots, 249 Leute es bestätigen. Bestätigt es bis jetzt jemand ? Nein, nicht einmal ein kleinster Pieps davon..

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      Naja wurde wie gesagt von einem Leser von mobiflip bestätigt ^^

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an