Google Nexus 4: Ab sofort in einigen Saturn-Filialen verfügbar

Das Google Nexus 4 ist immer noch heißbegehrt bei den Kunden und erfreut sich größter Beliebtheit. Im Play Store wird das Google-Smartphone* aber momentan nicht mehr angeboten. Das Gerät musste von Anfang an mit Lieferproblemen kämpfen und ist zur Zeit komplett ausverkauft. Der Einzelhandel wird allerdings jetzt nach und nach mit einigen Exemplaren beliefert.

Nachdem Media Markt die ersten Vorbesteller über die Verfügbarkeit informiert hat, erreicht das Nexus 4 auch die ein oder anderen Saturn*-Filialen. Die Kollegen von Androidnext konnte in Erfahrung bringen, dass beispielsweise der Saturn* Berlin Steglitz einige Geräte von Google erhalten hat. Daneben kann man auch auf der zugehörigen Saturn-Webseite die Verfügbarkeit des Smartphone* in den verschiedenen Filialen überprüfen, es ist aber ebenfalls empfehlenswert das Ganze telefonisch zu verifizieren, denn die Angaben auf der Webseite sind nicht immer auf dem aktuellsten Stand. Die 16 GB-Variante kosten jedoch bei Saturn* 395 Euro, dementsprechend 50 Euro mehr als bei Google.

Es besteht also die Möglichkeit doch noch vor Weihnachten ein Google Nexus 4 zu ergattern, man sollte sich allerdings beeilen, denn die verfügbaren Stückzahlen sind sicherlich sehr begrenzt und ein Nachschub wird es erst im nächsten Jahr geben.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.