Google Nexus 4: Erneut in 45 Saturn-Filialen erhältlich

Google Nexus 4: Erneut in 45 Saturn-Filialen erhältlich

Die Verfügbarkeit des Google Nexus 4 hat sich auch nach Weihnachten nicht gebessert, immer noch ist das beliebte Android-Smartphone im Google Play Store ausverkauft und im Einzelhandel waren bisher auch nur vereinzelte Geräte verfügbar. Mittlerweile gibt es aber einen kleinen Hoffnungsschimmer am Himmel. In einigen Saturn-Filialen ist das Google-Flaggschiff endlich wieder erhältlich.

Nach tagelanger Ebbe bei den Elektromärkten haben die Kollegen von MobileGeeks nun vermeldet, dass sich die Verfügbarkeit  das Nexus-Smartphone zum positiven gewandelt hat. Das Gerät steht ab sofort wieder in einer Vielzahl von Saturn-Filialen zur Verfügung, insgesamt in über 45 Niederlassungen. Auf der zugehörigen Webseite kann überprüft werden, ob das Nexus 4 im jeweiligen Saturn auf Lager ist. Daraufhin kann eine sofortige Abholung initiiert werden und ermöglicht somit einen entspannten Kauf. Es ist aber zu bedenken, dass nur eine Auswahl an Märkten das Gerät verfügbar hat, beispielsweise sind in Darmstadt und sogar in Frankfurt kein Exemplar vorrätig. Dort wird dann eine Lieferzeit von drei bis vier Wochen angegeben.

Des Weiteren muss man sich im Einzelhandel auch mit einem höheren Einkaufswert zufriedenstellen. Das Google Nexus 4 in der 16 GB Version kostet bei Saturn 395 Euro und ist damit etwas teurer als im Google Play Store. Im Vergleich muss man 35 Euro mehr auf den Tisch legen. Zudem sind wieder nur sehr geringe Stückzahlen verfügbar

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • Mel

    Verkaufen die im Saturn eigentlich auch Schutzfolien für das Nexus 4?

    • robert

      Nop aber auf amazon für um die 2€

  • Noshorn

    Habe eins!!! Geiles Teil!!! :)

  • Reinhard

    Hallo Moritz es ist schon Peinlich und jämmerlich das Theater um die Verfügbarkeit von Nexus 4 und beide geben sich gegenseitig die Schuld Ich bin mir zu 100 % sicher die hatten nur ein Paar auf Lager wo Sie über 5 Millionen Geräte verkaufen können und etwas ist sehr merkwürdig da gab es im Internet zwei Hinweise das welche am 12.12.2012 bestellt haben und 2 Tage später war DHL vor der Tür ! wo doch fast alle Kunden mit 5 bis 7 Wochen Lieferzeit beglückt wurden ab den 5.12.2012 verstehst Du das !?

  • Rolf

    “Zudem sind wieder nur sehr geringe Stückzahlen verfügbar”
    Mich würde mal interessieren, was denn nun ‘geringe Stückzahlen’ bedeutet. Ohne eine Zahl macht solch eine Aussage keinen Sinn.

    • http://www.appdated.de/ Moritz Kloft

      In Dortmund waren beispielsweise nur 5 Geräte verfügbar!

  • rasmus

    glaubt ihr das nexus kann auch früher als erwartet eintreffen bei mir stand nähmlich 4-5 wochen aber manche hatten die gleichen lieferzeiten, bei demnenkames dan qber nach 4 tagen an ?

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an