Google Nexus 4: Neuer Werbespot bewirbt Photo Sphere

Google Nexus 4: Neuer Werbespot bewirbt Photo Sphere

Das Google Nexus 4 hält sich seit einigen Wochen in den Medien und erfreut sich bei der Kundschaft größter Beliebtheit. Die hervorragende Ausstattung und der günstige Anschaffungspreis machen das Smartphone zum perfekten Weihnachtsgeschenk, aber die Verfügbarkeit macht den Interessenten leider einen Strick durch die Rechnung. Google kann es trotzdem nicht lassen und bewirbt das neue Gerät in einem offiziellen Werbespot.

In dem neuen Clip konzentriert sich das Unternehmen aus Mountain View natürlich auf die Weihnachtszeit und die damit verbundenen Gruppenfotos der Liebsten. Mit Hilfe der innovativen Kamerafunktion “Photo Sphere”, die eines der Neuerungen von Android 4.2 Jelly Bean darstellt, werden alle Gäste in einer 360-Grad-Aufnahmen verewigt. Die Fotos werden dabei nacheinander geschossen und können dementsprechend auch zeitversetzt aufgenommen werden. Die Software wirkt dabei unterstützt und dem Benutzer wird angezeigt, wo das nächste Foto geschossen werden muss, um ein gutes Ergebnis zu erhalten. In dem Werbespot wird genau wird diese Funktion demonstriert und zeigt ein Beispiel, wie man mehrere Personen hintereinander aufnehmen kann.

Eine genaue Beschreibung von Photo Sphere und der Möglichkeit aufgenommene 360-Grad-Fotos in Google StreetView einzubetten haben wir übrigens schon letzte Woche thematisiert.

via BGR

Teile diesen Beitrag:
  • LP

    …man macht “Striche” durch Rechungen. Stricke nimmt man sich…

  • jakob

    den Strick sollten die sich selbst nehmen, da die das große Weihnachtsgeschäft verpasst haben! da werden einige Millionen liegegeblieben sein… mal sehen wessen Kopf nach Weihnachten rollt.

  • Cullen

    So eine App gibt es schon länger … die nennt sich Photosynth und kommt (Achtung festhalten) aus dem Hause Microsoft …

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an