Google Nexus 7: Dockingstation im ersten Unboxing enthüllt

Google Nexus 7: Dockingstation im ersten Unboxing enthüllt

Das Nexus 7 hat sich zu einem der beliebtesten Tablets gemausert und konnte durch den preisgünstigen Preis gepaart mit einer überzeugenden Hardware viele Käufer für sich gewinnen. Es hapert allerdings noch etwas an verfügbaren Zubehör und neben dem passenden Cover gibt es bislang keine große Auswahl. In Japan ist erst vor kurzem eine erste Dockingstation auf Bildern entdeckt worden, die nun das erste Unboxing erhalten hat.

Die Kollegen von Android Central haben sich die bislang unbekannte Dockingstation frühzeitig geschnappt und das Zubehör erstmalig von allen Seiten beleuchtet. Die Landscape-Dock ermöglicht das Aufladen des Nexus 7 über die Pogo Pins und kann ebenfalls den Sound des Tablets über den vorhandenen 3,5mm Klinkenstecker ausgegeben. Für das Aufladen benötigt die Dockstation leider immer noch ein MicroUSB-Kabel und übertragt dadurch weiterhin die gleiche Spannung. Das bedeutet wiederum, dass die zusätzlichen PIN-Anschlüsse des Pogo Pins nicht für ein schnelleres Laden ausgenutzt werden.

In Japan ist die Dockingstation bereits ausverkauft und kann momentan nicht mehr erworben werden. In anderen Ländern ist das Zubehör leider immer noch nicht gelistet, aber es ist denke ich nur noch eine Frage der Zeit, bis die Ladestation auch in anderen Märkten aufschlagen wird.

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an