Google Nexus 7: Preis könnte nächstes Jahr auf 130 Euro fallen

Google Nexus 7: Preis könnte nächstes Jahr auf 130 Euro fallen

Google konnte mit dem Nexus 7 ein preisgünstiges als auch leistungsstarkes Tablets auf den Markt bringen und hat die Konkurrenz ordentlich ins Schwitzen gebracht. Das Gerät hat sich schnell zum beliebtesten Android-Tablet gemausert und steht seit wenigen Wochen nun auch in der UMTS-Version zur Verfügung. Das Sortiment könnte aber in naher Zukunft aber noch ein gutes Stück günstiger werden.

Das 99 Dollar-Nexus-Tablet schwirrt schon seit geraumer Zeit durch die Gerüchteküche und wird immer wieder von angeblichen Quellen bestätigt. Es gibt nun wieder neue Anzeichen für einen Preissturz, der vor allem durch eine neue Display-Technologie entstehen könnte. Möchte man dem taiwanesische Branchendienst DigiTimes Glauben schenken, werden die einzelnen Komponenten immer erschwinglicher und auch die Produktion des Tablets soll in Zukunft günstiger werden. Eine neue Touchscreen-Technologie, die den Namen “Glass-Film-Film” trägt, soll beispielsweise das Nexus 7 zugleich dünner gestalten, aber auch den Preis des Tablets senken. Diesen Monat soll bereits die Auslieferung des neuen Displays durch das Unternehmen O-Film Tech erfolgen.

Natürlich steht ein genauer Preis noch nicht fest, aber in jedem Fall wird das nächste Google-Tablet noch einen Tick günstiger ausfallen und könnte im unteren hunderter Bereich liegen. Das Tablet für die Masse könnte also nächstes Jahr geboren werden und die Android-Plattform in diesem Markt endlich nach vorne bringen.

via androidnext

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an