iPhone 5S: Analyst spricht von Release im Juni mit “Super HD”-Display, NFC und 6-8 Farben

iPhone 5S: Analyst spricht von Release im Juni mit “Super HD”-Display, NFC und 6-8 Farben

Im vergangenen Herbst hat Apple ein wahres Produktfeuerwerk losgelassen und innerhalb kürzester Zeit einige neue Generationen auf den Markt gebracht. Das Unternehmen aus Cupertino hat sich mit diesem Schritt von dem bisherigen Zyklus abgewandt und auch in Zukunft könnte diese Änderung die ein oder anderen Produkte betreffen. Allem voran steht das neue iPhone weit vorne auf der Liste und könnte früher als gedacht erscheinen.

Analyst Peter Misek hat sich nun in einem Bericht zur nächsten iPhone-Generation geäußert und einige gewagte Theorien veröffentlicht. Das neue Apple-Smartphone soll laut seiner Meinung bereits im Juni 2013 auf den Markt kommen und einige neue Spezifikationen enthalten. Eventuell wird ein neues Display, welches auf der IGZO-Technologie basiert zum Einsatz kommen und eine so genannte “Retina+”-Auflösung beinhalten. Daneben wird auch dieses mal wieder über einen NFC-Chip spekuliert, welcher nun endlich auch im iPhone zur Geltung kommen soll. Misek geht ebenfalls davon aus, dass die maximale Speicherkapazität auf 128 Gigabyte ansteigen soll und überraschenderweise wird in dem Bericht auch ein Farbwechsel beim Apple-Smartphone suggeriert, wodurch das iPhone in sechs bis acht Farbvariationen erscheinen soll.

Falls sich die Spekulationen bewahrheiten, könnte das iPhone auf dem ursprünglichen Sommer-Event präsentiert werden. Das wiederum würde dazu führen, dass Apple einen gesonderten Event für die Vorstellung von iOS 7 ins Leben rufen müsste. Neben der oben genannten Spezifikationen ist der Termin allerdings durchaus realistisch und über ihn wird bereits seit einigen Wochen in Fernost gemunkelt.

Zum Schluss hat der Analyst noch zu Protokoll gegeben, dass momentan mehrere Prototypen des iPhone 6 im Umlauf sind. Eines von ihnen soll sogar ein 4,8 Zoll IGZO-Display mit einer “Retina+”-Auflösung, einen A7 Quad-Core Prozessor und einen ganz neuen Formfaktor besitzen. Daneben soll auch der traditionelle Home-Button von dem iPhone verschwinden und gegen eine gestenbasierte Bedienung weichen.

Teile diesen Beitrag:

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an