Nexus 4: Umtausch von Google Play Geräten per Kurier

Nexus 4: Umtausch von Google Play Geräten per Kurier

Ich hatte bereits vor einiger Zeit über den Displayfehler meines Nexus 4 und den guten Support von Google Play berichtet. Mir wurde damals gesagt mein Austauschgerät würde nach 2-5 Werktagen bei mir eintreffen. Doch die äußerst knappe Verfügbarkeit schlug leider auch bei meinem Austauschmodell zu und so dauerte es knapp 3 Wochen bis das Gerät endlich bei mir eintraf.

Der Karton von Google war erneut ziemlich groß dimensioniert, allerdings befand sich dieses mal auch etwas mehr darin als nur das Smartphone selbst. Ein großer, brauner Rücksendeumschlag samt einem DHL Rücksendeschein und eine genaue Anweisung was man jetzt zu tun habe befand sich noch in dem Karton.

Anders als erwartet soll man sein Nexus nicht einfach zur nächsten Poststation bringen. Google haut auch hier wieder einmal auf den Putz und lässt das Paket per DHL Express abholen. Dazu ruft man die DHL Service Nummer an und vereinbart mit einem Mitarbeiter einen Termin zur Abholung des Gerätes. Mein Paketbote kommt an Silvester zwischen 12 und 15 Uhr direkt zu mir nach Hause. Ich weiß nicht ob Google dies als besonderen Service für Kunden oder als zusätzliche Sicherheit für das Gerät auf diesem Wege macht, aber auf jeden Fall gibt es auch hier wieder einen erstklassiken Service für den Kunden.

Das Paket mit dem Nexus 4 wird übrigens nicht an Google gesendet, sondern an den “Customor Service LG” im kleinen Ort Mława in Polen. Der Austausch des Nexus 4 dauerte zwar etwas länger als erwartet, lief jedoch absolut problemlos ab. Erst das neue Gerät zugesendet und danach das alte zu Hause abgeholt bekommen ist die wohl kundenfreundlichste Lösung die ein Onlineshop bieten kann. Mein neues Nexus ist endlich in tadellosem Zustand und ich bin sehr zufrieden.

Zum Schluss noch ein kurzes Unboxing welches den Inhalt des Austausch Paketes zeigt.

Teile diesen Beitrag:
Sag uns, was du davon hältst:
  • gate057

    Hallo, ich hatte das gleiche wie du, nur da ging es um das Nexus 7 und es war kein Austausch schondern ich habe es zurück gegeben, alles andere war komplett gleich…ich habe es einfach direkt in einer Postfiliale abgegeben und siehe da, das geht genauso, den der Express Dienst holt dann dort das Paket ab…also wenn du nicht auf den Postmann warten willst, ab zur Filiale mit den Nexus und dort einfach aufgeben,

    • Alexander_Ochs

      Okay, das ist auch praktisch. Aber die Darmstädter Hauptpost hat immer so lange Warteschlangen, da warte ich lieber daheim ;)

  • JowBlob

    Naja, so ein Service sollte auch schon mal drin sein, wenn man ganze 3 Wochen auf ein Austauschgerät warten muss. Beim iPhone 5 hat man trotz der extrem geringen Verfügbarkeit direkt ein Austauschgerät bekommen, falls etwas nicht gestimmt hat.

    DHL Express wahrscheinlich deswegen, weil sie das Gerät schnell reparieren möchten und wieder verkaufen wollen (als refurbished?)

    Im großen und ganzen finde ich die Rückgabe von Produkten bei Amazon mit großen Abstand am besten.

    • Alexander_Ochs

      Die Anzahl der iPhone 5 ist mit Sicherheit um mindestens einige Faktoren höher als die des Nexus 4 und die Zahl der Reklamationen scheint noch dazu prozentual höher als bei Apple zu liegen. Google hat mir am Telefon auch gesagt es würde 2-5 Werktage dauern, doch scheinbar sind selbst die Kapazitäten für Umtausch Geräte aufgebraucht gewesen.
      Und was findest du an Amazon Umtausch besser? Bekommst du dort auch das Ersatzgerät bevor du dein altes Gerät zurücksenden musst?

  • Jens

    Mein Nexus habe ich am 18. reklamiert, und am 28. war das neue da.
    Bei mir war alles Super :)

    Jedenfalls: wenn ich bei meinem Nexus 4 hinten auf die obere Hälfte tippe, klappert es recht laut. Bei meinem alten, als auch beim neuen.

    Ist das bei dir auch so?
    (Das Handy muss dabei mit dem Display nach oben zeigen)

    Ich wäre dir sehr dankbar für eine Antwort :)

    • Alexander_Ochs

      Vielleicht könntest du das klappern der Kamera meinen? Ich “glaube” Autofokus Kameras in Smartphones können so ein Geräusch wegen den beweglichen Teilen verursachen, das ist bei mir auch.

      • Jens

        Der Mitarbeiter von Google meinte, es liegt daran, dass es eine Magnetkamera ist, und da der Magnet nicht dauerhaft aktiv ist, klappert es manchmal innen.
        Aber bei mir ist das wirklich laut… Lauter als bei anderen vergleichbaren Handys.
        Ich höre es zum Beispiel jedes mal wenn ich das Handy auf eine “härtere” Oberfläche lege…
        insgesamt finde ich, dass das den sonst Wertungen Eindruck etwas trübt…

Tippe um zu suchen

Schau dir alle Ergebnisse an